Search for:

Berichten zufolge entwickelt Amazon einen Echo-Lautsprecher, der es klanglich mit Apples HomePod und den Sonos-Lautsprechern aufnehmen soll. Außerdem soll sich ein Alexa-Roboter in der Entwicklung befinden.

Wie Bloomberg berichtet, soll der Premium-Lautsprecher im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Laut dem Bericht ist die nächste Generation breiter als die aktuellen Geräte, um Platz für mindestens vier Hochtöner zu schaffen. Das Produkt dürfte in erster Linie eine Reaktion auf Apples HomePod sein, der zwar weniger Funktionen als die Echo-Lautsprecher, dafür einen deutlich besseren klang bietet. Unklar ist bislang, wann genau und zu welchem Preis der Lautsprecher auf den Markt kommen wird.

Kommt bald ein Alexa-Roboter?


Wie Bloomberg weiter berichtet, entwickelt Amazon unter dem Codenamen Vesta zudem einen Roboter für Privathaushalte, der Sprachbefehle über Alexa entgegennehmen kann. Ausgestattet mit mehreren Kameras, soll das Gerät selbstständig durch Räume navigieren können.

Plant Amazon einen Alexa Home Robot? (Symbolbild)

Das Projekt stecke allerdings noch in den Kinderschuhen und mit einem baldigen Verkaufsstart sei nicht zu rechnen. Unklar ist demnach auch, welche Aufgaben der Alexa-Roboter übernehmen könnte. Denkbar wäre beispielsweise, dass das Gerät mit den integrierten Kameras dazu eingesetzt werden kann, das eigene Zuhause zu überwachen. Da Amazon seit Jahren nach Möglichkeiten sucht, die Zustellung von Paketen zu erleichtern, könnte der Roboter zudem in der Lage sein, die Haustür zu öffnen und Pakete anzunehmen.

Während Amazon sich natürlich dafür entscheiden könnte, den Roboter nie auf den Markt zu bringen, hat das Unternehmen in den letzten Monaten Ingenieure aus anderen Projekten abgezogen, damit sie an Vesta arbeiten – das könnte darauf hindeuten, dass Amazon plant, den Alexa-Roboter irgendwann zu verkaufen.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+