Lichtdimmer mit Multitouch und WLAN von „Ube“

1

Aktuell läuft ein Kickstarter-Projekt, über das die Produktion eines Smart-Dimmers mit WLAN und Multitouch-Oberfläche finanziert werden soll. Das Unternehmen Ube hat bisher bereits über 300.000$ eingesammelt, um die Produktion nun starten zu können und die weiteren Planungen umzusetzen.

Der Dimmer wird per WLAN via iOS- oder Android-App und über eine Multitouch-Oberfläche durch Finger-Gesten steuerbar sein.

Ube WLAN Smart Dimmer

Ube WLAN Smart Dimmer mit Touch-Oberfläche (Bild: myube.co)

Durch das integrierte WLAN-Modul soll eine Vernetzung der Dimmer möglich sein. So kann der Nutzer z.B. durch eine Streich-Geste auf der Oberfläche des Dimmers mit nur einem Finger eine Lampe, oder durch eine Streich-Geste mit zwei Fingern noch die Helligkeit einer weiteren Lampe gleichzeitig steuern.

Durch eine „Kneif-Geste“ (wie bei Smartphones) könnten die Lichter in allen Räumen ausgeschaltet werden. Auch komplexere Gesten, wie das „Schreiben“ von einzelnen Buchstaben auf der Oberfläche, sollen später möglich sein und bestimme Aktionen auslösen können.

Zum Marktstart soll sowohl eine App für iOS als auch für Android verfügbar sein, die auch die Steuerung der vernetzen Schalter per WLAN über das Internet von unterwegs aus ermöglichen soll. Wann der Markstart sein wird und was der Dimmer genau kosten wird ist aktuell noch nicht bekannt.

Ube hat übrigens schon angekündigt weitere Produkte auf den Markt zu bringen – aktuell sind Unterputz-Steckdosen und Zwischenstecker geplant, die ebenfalls per WLAN und Smartphone steuerbar sein sollen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite von Ube

 

Teilen:

1 Kommentar

  1. Pingback: Goldee: Ein smarter Lichtschalter für Philips Hue - housecontrollers

Beitrag kommentieren

Dein Smart Home Newsletter – jetzt gratis anfordern!

Erhalte einmal pro Monat die wichtigsten Smart Home News und Testberichte.

Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.