Search for:

Netatmo bringt mit dem Healthy Home Coach einen Sensor für Innenräume auf den Markt, der nicht nur optisch an die Netatmo Wetterstation erinnert – auch der Funktionsumfang ähnelt der smarten Wetterstation. Neu ist allerdings die Anbindung an Apples Smart Home Plattform HomeKit.

Der Healthy Home Coach verfolgt und erfasst genau wie die „klassische“ Netatmo Wetterstation Daten zum Raumklima, Luftqualität, Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Lärm und stellt die Messwerte in der passenden App dar, die für iOS- und Android-Geräte erhältlich ist.


Im Unterschied zur Wetterstation eignet sich der Home Coach ausschließlich für Innenräume. Die App gibt zudem Tipps zur Verbesserung des Raumklimas. So empfiehlt der „digitale Coach“ beispielsweise mittels  Push Nachricht den Raum zu lüften oder den Luftbefeuchter einzustellen. Die eingangs erwähnte und schon länger erhältliche App der Netatmo Wetterstation kann auf Wunsch ebenfalls solche Alerts verschicken, die neue Home Coach App wirkt aber auf dem ersten Blick intuitiver und legt den Fokus vollständig auf das Klima im Innenraum – Wetterdaten werden nicht dargestellt.

homecoach-healthy-app
Healthy Home Coach: Die App gibt Tipps zur Verbesserung des Raumklimas.

Dank der HomeKit-Unterstützung lässt sich das Gerät einfach an weitere Geräte anbinden, die Apples Smart Home Plattform unterstützen. So könnten beispielsweise HomeKit-fähige Heizkörperthermostate automatisch die Heiztemperatur senken, wenn ein bestimmter Wert erreicht wird (siehe hierzu auch: Apple Homekit: Diese Produkte sind kompatibel). Der Hersteller führt in seiner Pressemitteilung zudem ein Fenster als Beispiel auf, das sich automatisch öffnet, wenn die Luftverschmutzung im Zimmer zu hoch ist. Wie sich dieses Beispiel umsetzen lassen soll, erschließt sich uns allerdings nicht: HomeKit-fähige Fenster sind bis auf Weiteres Mangelware.

Der Netatmo Healthy Home Coach erscheint Ende November. Bei Amazon kann das Produkt ab sofort für rund 97 Euro vorbestellt werden.*

Herstellervideo: Netatmo Healthy Home Coach

*= Affiliate-Link. Solltest du auf so einen Affiliate-Link klicken und anschließend Produkte bei diesem Händler kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den du bezahlst, aber sie hilft uns auch in der Zukunft wertvolle Informationen für dich und unsere weiteren Leser zu produzieren.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link