Smart Home Deals: Nest, Arlo und Netatmo günstiger bei Cyperport

1

Im Rahmen der „White Weekend“, die Cyberport aktuell veranstaltet, hat der Händler auch einige Smart Home-Produkte deutlich reduziert. Wir haben uns die Angebote genauer angesehen.

Die „White Weekend“-Rabattaktion* läuft vom 23. bis zum 25. Juni 2017. Wir haben die Smart Home-Produkte zusammengestellt, die innerhalb des Aktionszeitraums günstiger zu haben sind. Hier ist unsere Übersicht inklusive der jeweiligen Testfazits.

Übrigens: Über weitere Smart Home-Deals und Testberichte informieren wir euch auch in unserem kostenlosen Smart Home-Newsletter.

Nest Protect Rauchmelder und Kohlenmonoxidmelder 2. Generation 

Preis: 99,- Euro (regulär: 120 Euro)

Der vernetzte Rauchmelder informiert euch mit Sprachansagen über Ereignisse, schickt im Alarmfall Warnungen auf euer Smartphone und kann sich mit diversen weiteren Smart Home-Geräten, wie beispielsweise Philips Hue, vernetzen. Der Nest Protect ist relativ preisstabil, weshalb das Cyberport-Angebot preislich durchaus interessant ist.

Das Fazit unseres Nest Protect Testberichts:

Der Nest Protect konnte in unserem Test mit einem sehr einfachen Einrichtungsvorgang und einer intuitiven Bedienung überzeugen. Der Rauchmelder arbeitet zuverlässig und lässt sich mit weiteren Smart Home-Geräten verbinden, zum Beispielsweise im Alarmfall die Beleuchtung einzuschalten.

Für den Komfort muss der Käufer allerdings tief in die Tasche greifen […]

Zum Angebot*


Nest Cam Indoor Überwachungskamera

Preis: 149,- Euro (regulär: rund 170 Euro)

Die Kamera erkennt Bewegungen und Geräusche, bietet eine Auflösung von 1080p HD und besitzt eine Zwei-Wege-Audiofunktion.

Das Fazit unseres Nest Cam Indoor Testberichts:

Optisch gefällt uns die Nest Indoor Cam gut, auch die Verarbeitung und Videoqualität ist in Ordnung. Einige Funktionen wie die Markierung der Alarmbereiche und die Verwaltung des Nest Aware Abos sind nicht in der App möglich, was umständlich ist. Die Alarmierung funktionierte im Test zuverlässig.

Leider ist der Funktionsumfang ohne kostenpflichtiges Abo derart eingeschränkt, dass die Kamera ohne zusätzliche Kosten kaum sinnvoll einsetzbar ist […]

Zum Angebot*


Nest Cam Outdoor Überwachungskamera

Preis: 149,- Euro (regulär: 170 Euro)

Die Kamera überwacht den Außenbereich, bietet eine 130-Grad-Weitwinkelansicht und eine Nachtsicht-Funktion. Das Cyberport-Angebot ist in Ordnung, immerhin ist die Kamera regulär rund 20 Euro teurer.

Das Fazit unseres Nest Cam Outdoor Testberichts:

Die Nest Outdoor-Kamera macht zunächst optisch und technisch einen guten Eindruck – selbst die mitgelieferten Anschlusskabel und das Netzteil. Im Betrieb konnten wir über mehrere Wochen keine technischen Probleme feststellen. Alles läuft stabil und der Zugriff auf das Live-Video und die gespeicherten Videos in der Nest-Cloud funktionierte problemlos. Ein aus unserer Sicht großer Nachteil ist jedoch die vollständige Abhängigkeit von der “Nest-Cloud” und damit auch von einer funktionierenden (und schnellen) Internetverbindung. […]
Wenn man kein kostenpflichtiges Nest-Aware Abo abschließt ist der Funktionsumfang der Kamera derart eingeschränkt, dass eine sinnvolle Nutzung der Kamera als dauerhafte Überwachungslösung kaum sinnvoll möglich ist. […]

Zum Angebot*


Netgear Arlo-Sicherheitssystem 3x Kamera & Basisstation

Preis: 349,- Euro (regulär rund 425 Euro)

Netgear Arlo ist ein vollständig kabelloses Überwachungssystem: Die Kameras arbeiten mit Batterien und lassen sich dementsprechend flexibel positionieren. Das Cyberport-Angebot ist attraktiv: Amazon verkauft das Arlo-Paket mit drei Kameras aktuell für 425 Euro. Übrigens hat der Hersteller kürzlich eine Pro-Variante des Arlo-Systems auf den Markt gebracht (Netgear Arlo Pro im Test), die mit Akkus anstatt mit Batterien arbeitet und mit einer Zwei-Wege-Audiofunktion ausgestattet ist. Das Set mit drei Kameras kostet in der Pro-Ausführung allerdings satte 730 Euro.

Das Fazit unseres Netgear Arlo Testberichts:

Netgear Arlo bietet mit dem integrierten Akku ein klares Alleileinstellungsmerkal. Zwar gibt es diverse ähnliche Überwachungssysteme, wie etwa Withings Home, Piper oder Netatmo Welcome, ein vollständig drahtloses System hat aber zur Zeit noch Seltenheitswert. Das weiß natürlich auch der Hersteller und verlangt wenig überraschend einen relativ hohen Preis  […]

Zum Angebot*


Netatmo Wetterstation inklusive Regenmesser

Preis: 169,- Euro (regulär rund 217 Euro)


Mit der Wetterstation könnt ihr die Außen- und Innentemperatur sowie weitere Messwerte jederzeit mit eurem Smartphone verfolgen. Interessant finden wir die zahlreichen Integrationsmöglichkeiten. Wer etwa einen Amazon Echo Lautsprecher besitzt, kann Alexa nach der aktuellen Temperatur fragen und in Kombination mit Philips Hue passt sich die Beleuchtung auf Wunsch automatisch an die Temperatur an.

Das Cyberport-Angebot ist in der Tat ein Schnäppchen: Bei Amazon kostet die Wetterstation ohne Regenmesser aktuell 169 Euro und der Regenmesser ist für rund 48 Euro zu haben. Mit dem Set von Cyberport spart ihr also rund 48 Euro.

Das Fazit unseres Netatmo Wetterstation Testberichts:

Die Auswertung der über einen längeren Zeitraum gemessen Werte kann auch durchaus aufschlussreich sein – besonders die CO2-Messwerte.   […] Was uns besonders gut gefällt ist die einfache Installation (abgesehen von der falschen Darstellung zur Ersteinrichtung in der App), das schöne Design, die hochwertige Verarbeitung und die übersichtliche Darstellung. Auch die Messgenauigkeit scheint sehr gut zu sein – soweit wir das beurteilen können. […]

Und hier noch das Fazit unseres Netatmo Regenmesser Testberichts:

Der Regensensor kann einfach und schnell installiert werden, so wie es bei den Netatmo-Geräten üblich ist. Das Gerät sieht schick aus, ist mit 69€ im Netatmo-Webshop aber nicht günstig. […] Für Wetter-Interessierte ist der Regensensor sicherlich eine interessante Erweiterung.

Zum Angebot*

Teilen

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf "Gratis anfordern" bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und weitere Elektronik-Themen.
close-link