Search for:

Ihr seid noch auf der Suche nach Geschenkideen zu Weihnachten? Wir haben 5 Produkte aus unseren Tests der letzten Jahre zusammengestellt, die sich als Geschenk für Technikfans eignen und die wir selbst (mindestens) über Monate getestet haben.

Philips Hue LED Beleuchtung

Die per Smartphone steuerbare Beleuchtung von Philips überzeugt durch einen sehr stabilen Betrieb im Alltag und die Vielzahl an unterschiedlichen Lampen und Leuchtmittel.
Wer schon ein Philips Hue System hat, freut sich sicherlich auch über weitere Lampen, Schalter oder Bewegungsmelder.


Philips Hue

Wir haben Philips Hue sowohl mit der älteren Bridge, als auch mit der aktuellen Bridge getestet – mittlerweile sind noch mehr Lampen und weiteres Zubehör* erhältlich.

Preis: Das Starterset mit Bridge und zwei dimmbaren E27-Leuchten ist ab ca. 73€* erhältlich, als Set mit farbigen Leuchten ab ca. 185€*.

Gigaset Elements Sicherheitssystem

Das Sicherheitssystem von Gigaset basiert auf einer Zentrale und verschiedenen Sensoren die per DECT (ULE) drahtlos miteinander verbunden sind.

Gigaset Elements
Gigaset Elements

Neben den Tür- und Fenstersensoren, der schaltbaren Steckdose, einer Sirene, dem Bewegungsmelder und einer Kamera gibt es auch einen Schalter, mit dem das System z.B. aktiviert oder deaktiviert werden kann. Die Smartphone-App wird kontinuierlich weiterentwickelt und macht in unseren Tests einen guten Eindruck.

Preis: Ab ca. 135€* mit Zentrale, Bewegungsmelder und Türsensor.

Netatmo Wetterstation

Die Wetterstation von Netatmo ist bei uns seit Jahren im Einsatz und wurde nach und nach mit weiteren Innenraum-Sensoren und einem Regenmesser erweitert.

netatmo-connect
Netatmo Wetterstation

Wir haben die Wetterstation 2013 ausführlich in einem Testbericht vorgestellt, auch der Regenmesser wurde von uns getestet.

Preis: Ab ca. 130€ für die Zentrale mit Außensensor, ein zusätzliches Innenmodul kostet ca. 63€*, der Regenmesser liegt bei knapp 50€*. Es ist außerdem ein Windmesser für ca. 74€* erhältlich, den wir jedoch selbst noch nicht getestet haben.

Canary All-in-one Überwachungskamera

Die Canary indoor Überwachungslösung haben wir dieses Jahr im Juni ausführlich in einem Testbericht vorgestellt – das System hat bei uns insgesamt einen positiven Eindruck hinterlassen, jedoch gab es Punktabzug aufgrund der relativ hohen Abokosten, die anfielen, wenn man länger als 12 Stunden auf die gespeicherten Videos zugreifen oder mehr als 3 Videos herunterladen wollte.

Mittlerweile wurden die Preise gesenkt und gleichzeitig der kostenlose Account erweitert: Nun kann man ohne Zusatzkosten 24 Stunden auf die gespeicherten Videos zugreifen und unbegrenzt viele Videos herunterladen.

canary-testbericht
Canary Überwachungskamera

Die Canary Überwachungskamera ist ab ca. 200€* z.B. bei Amazon erhältlich.

Devolo Home Control Haussteuerung

Das Smart home System von Devolo besteht aus einer Zentrale, die per Z-Wave drahtlos mit Sensoren und Aktoren (z.B. einer schaltbaren Steckdose) kommuniziert. In unserem Testbericht haben wir die einfache Ersteinrichtung gelobt, die App konnte jedoch noch nicht überzeugen. Devolo hat vor wenigen Tagen eine neue, „native“ App angekündigt, die für Android bereits erhältlich ist und für iOS in den nächsten Tagen verfügbar sein sollte.

Die Software des Systems wurde mehrfach aktualisiert, mittlerweile kann Devolo Home Control z.B. auch Philips Hue Lampen steuern.

Devolo Home Control Test
Devolo Home Control (Türsensor, Zentrale, schaltbare Steckdose)

Preis: Devolo Home Control ist als Basis-Set ab ca. 175€* erhältlich.

 

*= Affiliate-Link. Solltest du auf so einen Affiliate-Link klicken und anschließend Produkte bei diesem Händler kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den du bezahlst, aber sie hilft uns auch in der Zukunft wertvolle Informationen für dich und unsere weiteren Leser zu produzieren.

Author

Martin berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Mitherausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+