Search for:

Wer sein Zuhause mit Smarthome-Produkten ausstattet, findet schnell dutzende von Apps auf seinem Smartphone wieder: Apps für die Schaltung von Lampen, Steckdosen, Überwachungskameras, Heizsystemen – ja sogar der WLAN-Wasserkocher verlangt nach einer eigenen App.

Im Alltag ist diese Appsammlung alles andere als praktisch, zumal jede App mit einer eigenen Benutzerführung daherkommt. Das Unternehmen Unifythings will dieses Problem mit der Smartphone App Yonomi lösen, mit der sämtliche „smarten“ Produkte zentral gesteuert werden können. Der Clou: Mit der App lassen sich auch logische Befehlesketten anlegen. So kann Yonomi beispielsweise bei einem eingehenden Anruf automatisch die Lautstärke der Sonos-Lautsprecher reduzieren und die Philips Hue Lichter blinken lassen.

yonomi
Yonomi: Mit einer App das Smarthome steuern.

Die Smarthome-App ist momentan mit folgenden Smarthome-Produkten kompatibel:

Yonomi ist aktuell für Android Smartphones kostenlos erhältlich. Eine Version für iOS (iPhone / iPad) soll bald folgen. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Entwicklers. Über den Start der iOS-Version werden wir Euch in unserem Smarthome-Newsletter informieren.

Video: Smarthome-App Yonomi

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+