Kickstarter-Projekt LIFX: Glühlampe kann via WLAN geschaltet werden

5

Kürzlich haben wir über die Philips Hue LED-Lampen berichtet, die sich via WLAN schalten lassen. Eine Alternative zu den Hue LED-Lampen ist das Kickstarter-Projekt LIFX: The Light Bulb Reinvented. LIFX ist – genau wie die Hue LED-Lampen – eine Glühbirne, die Ihr via WLAN schalten könnt. Außerdem könnt Ihr auf Eurem Smartphone die gewünschte Farbe und Helligkeit auswählen, in der die LIFX leuchten soll.

wlan-gluehbirne

Spannend sind die weiteren Konfigurationsmöglichkeiten. So kann die LIFX beispielsweise so eingestellt werden, dass Sie mittels Lichtsignal über eingehende E-Mails informiert, im Takt der Musik leuchtet oder je nach Uhrzeit in einer bestimmten Helligkeitsstufe und Farbe leuchtet. Der Hersteller stellt ein Software Development Kit für weitere Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung – Entwickler können also weitere Applikationen für die WLAN-Glühlampe erstellen.

Die Einrichtung der Glühlampe soll denkbar einfach sein: Einfach die LIFX in eine vorhandene Fassung schrauben und die App aus dem App Store laden und schon verbindet sich die Lampe mit dem WLAN-Router.

Die LIFX soll ab März 2013 ausgeliefert werden. Auf Kickstarter kann im Moment ein Paket aus zwei Lampen zum Preis von 119 Dollar vorbestellt werden.

 

Teilen

5 Kommentare

  1. Pingback: IWY: Dimmbare WLAN-Glühbirnen für 100 Euro - housecontrollers

  2. Pingback: Goldee: Ein smarter Lichtschalter für Philips Hue - housecontrollers

  3. Pingback: Myfox Alarmanlage mit IFTTT-Integration - housecontrollers

  4. Pingback: Update für Video-Überwachungssystem Netgear Arlo bringt Geofencing und IFTTT-Unterstützung - housecontrollers

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf "Gratis anfordern" bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und weitere Elektronik-Themen.
close-link