Koogeek: Zwischenstecker und LED-Streifen mit HomeKit-Unterstützung ab jetzt verfügbar

2

Später als ursprünglich angekündigt, aber immerhin noch vor Weihnachten liefert der Hersteller Koogeek ab sofort einen Zwischenstecker sowie einen LED-Streifen mit HomeKit-Unterstützung aus.

Der rund zwei Meter lange LED-Streifen LS1 Smart Light Strip (Amazon*) ist dimmbar und unterstützt einen Farbwechsel. Der Funktionsumfang ähnelt dem rund 60 Euro teuren LightStrip+ für das Philips Hue System (Amazon*), allerdings ist die Alternative von Koogeek deutlich günstiger: Der Preis liegt aktuell bei rund 35 Euro. Im Unterschied zu dem Philips Hue System benötigt der LED-Streifen von Koogeek zudem keine Bridge, da er direkt in das heimische WLAN eingebunden wird.

Hinsichtlich der Leuchtkraft liegt wiederum das Produkt von Philips deutlich vorne: Der LightStrip+ schafft 1600 Lumen, während das Produkt von Koogeek auf nur 599 Lumen kommt.

Mit dem rund 35 Euro teuren Zwischenstecker (Amazon*) lassen sich angeschlossene Geräte über HomeKit schalten. Der Stecker zeichnet außerdem den Energieverbrauch des angeschlossenen Geräts auf.

Beide Produkte lassen sich mit Apples Home-App und Siri steuern. Die Einbindung in HomeKit-Szenen sowie Zeitpläne und Timer werden natürlich ebenfalls unterstützt. In unserer Übersicht findet ihr weitere HomeKit-kompatible Produkte.

Keine Produkte gefunden.

Teilen:

2 Kommentare

    • Nach unserem Kenntnisstand ist der LED-Streifen nicht mit Google Home, sondern ausschließlich mit HomeKit / Siri steuerbar.

Beitrag kommentieren

Dein Smart Home Newsletter – jetzt gratis anfordern!

Erhalte einmal pro Monat die wichtigsten Smart Home News und Testberichte.

Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.