Search for:

Netatmo hat auf der Messe CES eine „intelligente“ WLAN-Türklingel angekündigt und befindet sich damit auf den Spuren von Ring (Ring Video Doorbell) und Nest (Nest Hello). Genau wie die weiteren Überwachungslösungen des Herstellers wird auch die Video-Türklingel mit Apple HomeKit kompatibel sein.

Die grundsätzliche Funktionsweise unterscheidet sich nicht von den bereits erhältlichen WLAN-Türklingeln der Konkurrenz: Sobald ein Besucher an der Tür klingelt, erhält der Benutzer einen Videoanfruf auf seinem Smartphone und kann auf Wunsch ein Gespräch mit der Person an der Haustür führen.

Intelligente Video-Türklingel von Netatmo

Die WLAN-Türklingel kann somit eine klassische Türsprechanlage ersetzen und bietet den Vorteil, dass der Benutzer auch dann auf seinem Smartphone über Besucher informiert wird, wenn er sich nicht Zuhause aufhält.

Zusätzlich kann die Türklingel die Sicherheit erhöhen, indem sie auf Wunsch auch dann über Personen vor der Haustür informiert, wenn sie nicht geklingelt haben. Die Türklingel von Netatmo kann dabei zwischen Personen, Fahrzeugen und Tieren unterscheiden, um „Fehlalarme“ zu vermeiden. Diese Funktion bietet auch Netatmos Überwachungskamera „Presence“ an.

Sollte ein unerwünschter Gast versuchen, die Kamera zu deaktivieren oder von der Wand zu entfernen, wird der Benutzer laut Netatmo ebenfalls über den Vorgang informiert. Dabei kann der Benutzer auch bestimmte Alarmzonen einrichten. Anschließend informiert die Kamera nur dann den Benutzer, wenn es Ereignisse innerhalb des definierten Bereichs gibt.

Netatmo WLAN-Türklingel: Ohne Cloud-Abo und mit 1080p Auflösung

Die WLAN-Türklingel funktioniert ohne Cloud-Abo. Videos werden auf einer integrierten Micro-SD-Karte gespeichert und können zusätzlich in einem Dropbox-Konto oder auf einem FTP-Server abgelegt werden.

Die Videotürklingel verfügt über eine 1080p Full-HD-Kamera mit einem 160°-Weitwinkelobjektiv und einer Infrarot-Nachtsichtfunktion. Eine HDR-Funktion soll dazu beitragen, dass auch bei plötzlichen Lichtveränderungen Besucher gut zu erkennen sind. Laut dem Hersteller ist die Klingel mit allen elektrischen Installationen kompatibel, von 8-24 Volt bis 230 Volt.

Kompatibel mit Apple HomeKit und Ifttt

Dank der Kompatibilität zu Apples Smart Home-Plattform kann die Klingel mit weiteren HomeKit-kompatiblen Produkten vernetzt werden. So können beispielsweise die Außenleuchten automatisch eingeschaltet werden, wenn die Video-Türklingel eine Person von der Haustür erkennt. Zudem wird die Sprachsteuerung mit Siri unterstützt.

Das neue Produkt von Netatmo ist darüber hinaus mit dem Automatisierungsdienst Ifttt kompatibel und lässt sich auf diesem Weg auch mit Produkten verbinden, die nicht HomeKit-fähig sind.V

Netatmo WLAN-Türklingel: Verfügbarkeit

Die WLAN-Videotürklingel von Netatmo wird ab dem zweiten Halbjahr 2019 zum Kauf zur Verfügung stehen. Zum Verkaufspreis hat das Unternehmen bislang keine Angaben gemacht. In unserem Smart Home-Newsletter informieren wir euch über den Verkaufsstart und weitere News und Testberichte rund um das vernetzte Zuhause – jetzt kostenlos anfordern!

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren