Der Saugroboter hat sich mal wieder in einem Kabel verfangen oder die Hausschuhe unter dem Sofa versteckt? Mit dem Deebot Ozmo T8 AIVI sollen solche Probleme der Vergangenheit angehören.

Der neue Premium Saug- und Wischroboter aus dem Hause Ecovacs erfasst und interpretiert Hindernisse, um sie zuverlässig und effizient zu umfahren. Dank der Technologie müssen Gegenstände wie Schuhe, Socken, Ladestationen, Kabel, Kleidungsstücke und leichte Badvorleger vor dem Reinigungsvorgang nicht mehr weggeräumt werden – das zumindest verspricht der Hersteller. Zusätzlich sollen die Stellen, die umfahren wurden, bei dem nächsten Reinigungsgang automatisch besonders gründlich gereinigt werden. Wir sind gespannt, wie zuverlässig die künstliche Intelligenz funktioniert und werden dazu in Kürze einen ausführlichen Testbericht über den Deebot Ozmo T8 AIVI nachreichen (Updates dazu gibt es auch in unserem kostenlosen Smart Home Newsletter).

Funktionen wie einstellbare „No Go Areas“, die gezielte Raumreinigung und eine automatische Teppicherkennung stehen ebenfalls auf der Featureliste.

Deebot Ozmo T8 AIVI: Der Saugroboter soll Kabel und andere Hindernisse mit einer Künstlichen Intelligenz erkennen und umfahren.

Der neue Saugroboter ist mit einer Wischplatte ausgerüstet, die hartnäckige Flecken mit hochfrequenten Vibrationen beseitigen soll. So soll der Boden nicht nur gesaugt und gewischt, sondern auch „kraftvoll bearbeitet“ werden. Die dafür eingesetzte Wassermenge kann in der App reguliert werden.

Saugroboter wird zur fahrenden Überwachungskamera

Der Deebt Ozmo T8 AIVI bringt eine weitere interessante Neuerung mit sich: Bei Bedarf kann der Besitzer auf die Kamera des Saugroboters zugreifen, um beispielsweise von unterwegs zu prüfen, ob alle Fenster geschlossen wurden.

Die Kamera des Saugroboters wird bei Bedarf zur Überwachungskamera.

Deebot Ozmo T8 AIVI: Preis und Verfügbarkeit

Der neue Saugroboter Deebot Ozmo T8 AIVI soll in Kürze für rund 800 Euro in den Handel kommen.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 um 14:34 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Wir haben kürzlich den Deebot Ozmo 950 des gleichen Herstellers für euch ausführlich getestet, der mit einem Verkaufspreis von aktuell 420 Euro (Amazon*) deutlich günstiger ist, allerdings noch keine Künstliche Intelligenz zur Hinderniserkennung besitzt: Ecovacs Deebot Ozmo 950 im Test: Der beste Saugroboter 2020?

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link