Search for:

Die IFA beginnt zwar offiziell erst am Freitag, einige Hersteller lassen aber bereits im Vorfeld die Katze aus dem Sack und stellen ihre neuen Produkte vor. Roborock wird in Berlin mit dem Roborock S5 Max ein Nachfolgermodell des Saug- und Wischroboters S5 vorstellen.

Der Saug- und Wischroboter unterstützt die Sprachsteuerung via Amazon Alexa, was aber mittlerweile fast schon zu den Standardfunktionen bei Saugrobotern zählt. In der App lassen sich zudem „Sperrzonen“ einrichten, die von der Reinigung ausgeschlossen werden sollen.

Roborock S5 Max: Der Saug- und Wischroboter kann mit Sprachbefehlen gesteuert werden.

Im Vergleich zum Vorgängermodell unterscheidet sich die neue Generation mit einem doppelt so großen Wassertank, der jetzt ein Fassungsvermögen von 290 Milliliter bietet. Der Tank des neuen Modells verfügt über eine präzise Wasserkontrolle, über die der Nutzer verschiedene Wasserverbrauchswerte für verschiedene Räume einstellen kann. Mit der Funktion sollen sich Beschädigungen am Boden vermeiden lassen: Je nach Bodentyp können unterschiedliche Wassermengen eingestellt werden.

Der Roborock S5 Max soll gegen Ende des Jahres für rund 550 Euro auf den Markt kommen.

Übrigens: In einem Ratgeber haben wir Tipps für die Auswahl eines Saugroboters zusammengestellt: Den richtigen Staubsaugerroboter kaufen: Worauf sollte ich achten?

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link