Samsung hat auf der gerade stattfindenden CES 2021 den neuen Saugroboter JetBot 90 AI+ vorgestellt, der mit einem Lidar-Sensor Objekte erkennen kann.

Herumliegende Kabel oder kleines Spielzeug stellt für die meisten Saugroboter noch immer eine Herausforderung dar. Samsung will mit dem JetBot 90 AI+ das Problem lösen und setzt auf eine Technik, die auch bei selbstfahrenden Autos verwendet wird: Ein Lidar-Sensor soll auch kleine Objekte zuverlässig erfassen, während ein Algorithmus selbige identifizieren soll. Im Ergebnis soll der Saugroboter sicher durch die Etage manövrieren und dabei beispielsweise zu zerbrechlichen Gegenständen ausreichend Abstand halten.


Eine „selbstreinigende“ Bürste des Geräts, die über feine Fasern verfügt, soll Staub von Hartböden zuverlässig aufnehmen und dabei beispielsweise auch Fugen zwischen dem Parkett erreichen.

Nach getaner Arbeit kehrt der Samsung JetBot 90 AI+ zu seiner Ladestation zurück, die gleichzeitig als Absaugestation dient und den Staubbehälter des Saugroboters entleert. Natürlich gibt es für das Gerät auch eine App, mit der sich auch „No Go-„Bereiche von der Reinigung ausschließen lassen. Über das Smartphone kann der Nutzer zudem auf die integrierte Kamera des Saugroboters zugreifen und das Gerät als „fahrende Überwachungskamera“ nutzen.

Bislang gibt es noch keine Information dazu, wann und zu welchem Preis der JetBot 90 AI+ in den Handel kommt. Der von uns getestete Saug- und Wischroboter Ecovacs Deebot T8 Aivi bietet einen vergleichbaren Funktionsumfang und ist momentan für rund 700 Euro im Handel (Amazon*) erhältlich.

Herstellervideo: Samsung JetBot 90 AI+

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Plant ihr die Anschaffung eines Saugroboters? Dann werft doch einen Blick in unseren Ratgeber: Den richtigen Staubsaugerroboter kaufen: Worauf sollte ich achten?

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 25.12.2020 um 10:59 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren