Mit dem Proscenic M8 PRO ist ein neuer Saugroboter mit Absaugestation im Handel erhältlich, der im mittleren Preissegment angesiedelt ist.

Der Proscenic M8 PRO Saugerroboter verfügt über eine automatische Absaugstation mit 4,3 Liter Fassungsvermögen. Laut dem Hersteller muss der Staubbeutel der Absaugestation üblicherweise erst nach rund 60 Tagen ausgetauscht werden. Das Gerät legt mit Lasersensoren einen virtuellen Grundriss der Etage an und ermöglicht es, in der App bestimmte Bereiche von der Reinigung auszuschließen („No Go-Areas“). Auch eine selektive Reinigung einzelner Bereich ist möglich – bei Bedarf kann beispielsweise nur der Flur gezielt gereinigt werden. Ein Zeitplan wird natürlich ebenfalls unterstützt.

Heizkosten senken, smarte Beleuchtung & mehr Ideen für Dein Smart Home – jetzt den Newsletter anfordern!

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der Newsletter erscheint 2-3 Mal pro Monat. Du bist damit einverstanden, dass Deine Daten & Dein Nutzungsverhalten (Öffnungen, Klicks) elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zu erstellen. Du kannst Dich wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Ausgabe anklickst.

Proscenig M8 Pro: Der Saugroboter mit Absaugestation bietet eine Saugkraft von 3000 Pa.

Die Saugkraft von 3000 Pa ist beachtlich, reicht aber nicht an den kürzlich von uns getesten Tesvor S6 Turbo heran – dieses Gerät schafft sogar 4000 Pa. Im Wischmodus kann der M8 Pro die Wassergeschwindigkeit regulieren – die entsprechende Einstellung lässt sich über die App des Herstellers vornehmen, wobei drei Stufen angeboten werden. Praktisch: Der Staubbehälter ist gleichzeitig ein Wassertank, dementsprechend muss der Behälter vor dem Wechsel des Reinigungsmodi nicht ausgetauscht werden.

Proscenic verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu 270 Minuten. In der Praxis dürfte der Wert stark von der eingestellten Saugkraft abhängen. Gesteuert wird der M8 Pro über Tasten am Gerät, über die App oder mit Sprachassistenten (Alexa oder Google Assistant).

Proscenic M8 Pro: Preis und Verfügbarkeit

Der neue Saug- und Wischroboter mit Absaugestation ist ab sofort für rund 540 Euro bei Amazon erhältlich*.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 um 07:21 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Eine Alternative zum M8 Pro von Proscenic ist etwa der neue Deebot Ozmo T8+. Das Premium-Modell aus dem Hause Ecocacs wird ebenfalls mit einer Absaugestation ausgeliefert. Im Unterschied zu dem Gerät von Proscenic besitzt der T8+ eine vibrierende Reinigugsplatte, die für ein besseres Reinigungsergebnis im Wischmodus sorgt. Mit einem Preis von rund 900 Euro ist die Alternative allerdings auch deutlich teurer. Allerdings: Aktuell verkauft Amazon das Gerät im Rahmen der „Osterangebote“ für rund 650 Euro* und damit rund 28% günstiger.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 um 07:41 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Übrigens: Ihr plant die Anschaffung eines Saugroboters? Werft vorher einen Blick in unseren Ratgeber: Den richtigen Staubsaugerroboter kaufen: Worauf sollte ich achten?

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Dein Smart Home-Newsletter
Hol' Dir den kostenlosen Newsletter mit News, Tipps & Testberichten für Dein Smart Home.



Der Newsletter informiert über Smart Home- und ähnliche Themen. Du bist damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.)  gespeichert werden, um Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst. Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.
close-link