Search for:

Wer Einbrecher abschrecken möchte, muss nicht gleich mehrere hundert Euro in eine teure Alarmanlage investieren. „Fake TV“ ist eine Fernseh-Attrappe, die das Licht eines Fernsehers simuliert und damit die Anwesenheit von Personen im Haus vortäuscht – was die meisten Einbrecher vor einem Einstieg abhalten sollte.

Die kleine Box ist mit einem Helligkeitssensor ausgerüstet und schaltet sich bei Dunkelheit automatisch ein (und nach einigen Stunden auch wieder aus). Die Schaltung ist natürlich auch mit einer fernsteuerbaren Steckdose, wie zum Beispiel der DECT 200 von AVM, möglich.

Der Haken: Die meisten Einbrüche finden Tagsüber statt – davor kann das Produkt nicht schützen, denn das Licht der relativ schwachen LEDs ist nur bei Dunkelheit sichtbar. Abends und Nachts sehen die von dem Fake TV generierten Lichtverhältnisse aber tatsächlich nach einem eingeschalteteten Fernseher aus.

Fake TV misst kompakte 8,5 x 6,5 x 6,5 cm (B x H x T) und verbraucht sparsame 2,5 Watt. Ein Netzteil wird mitgeliefert. Das Produkt ist für rund 38 Euro zu haben.

Was haltet Ihr von der Idee: Sollte mann sich das Geld lieber sparen oder meint Ihr, dass das Fake TV eine sinnvolle Alternative zu einer teuren Alarmanlage sein kann?

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 25.05.2019 um 20:24 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Video: Fake TV im Einsatz

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

1 Kommentar

  1. Naja, ich denke eine richtige Alarmanlagen-Alternative ist das Fake TV nicht. Es kann ja das Haus nicht wirklich sichern, sondern „nur“ Einbrecher abschrecken. Für diesen Zweck finde ich die Idee aber ziemlich clever, zumal das Ding nicht so teuer und der Stromverbrauch sehr niedrig ist.

    Ich denke, ich werde mir das Fake TV in den nächsten Tagen mal bestellen.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+