Search for:

Kurz vor den Feiertagen haben wir noch einen Smart Home Deal für euch: Die Überwachungskameras von Blink bekommt ihr zur Zeit bis zu 40 Prozent günstiger.

Die kompakten Blink-Kameras arbeiten vollständig kabellos und setzen für die Stromversorgung auf zwei AA-Batterien, die ungefähr zwei Jahre lang durchhalten. Interessant ist das System aber insbesondere aufgrund der kostenlosen Cloud: Im Gegensatz zu den Konkurrenzprodukten wie Netgear Arlo oder Ring ist die Speicherung der aufgezeichneten Videos in der Cloud bei Blink vollständig kostenlos. Von diesem Aspekt waren wir auch in unserem Testbericht (Blink Überwachungssystem im Test) recht angetan:

Mittlerweile ist die Auswahl an kabellosen Überwachungskameras recht groß – hier im Magazin haben wir beispielsweise die Systeme Netgear Arlo Pro und die Ring Spotlight Cam vorgestellt. Wodurch unterscheidet sich das Überwachungssystem Blink von den Konkurrenzprodukten? Der Funktionsumfang ist ähnlich, allerdings können die Kameras von Blink mit einem kompakten Design, mit einem kostenlosen Cloud-Dienst und einem vergleichsweise günstigen Preis punkten.

Die Kameras sind mit Amazon Alexa kompatibel, ihr könnt also beispielsweise mit einem Echo Show auf das Livebild der Kameras zugreifen.

Die Blink-Kameras sind in zwei Varianten erhältlich: Die klassische Blink-Kamera ist in weiß gehalten und für den Innenbereich vorgesehen. Die Variante Blink XT ist etwas klobiger, dafür allerdings auch wetterfest und somit für den Außenbereich geeignet. Für den Betrieb benötigt ihr außerdem das Blink Sync-Modul, das in den Starter-Paketen mitgeliefert wird.

Während die Kamera für den Innenbereich mit Sync-Modul regulär169 Euro kostet, hat Amazon aktuell den Preis auf 112,99 Euro reduziert: Blink System für Videoüberwachung für den Innenbereich bei Amazon*.

Günstiger zu haben ist auch die XT-Variante für den Außenbereich: Statt 189,99 Euro zahlt ihr aktuell 113,99 Euro für eine Kamera und das Sync-Modul: Blink XT System für Videoüberwachung bei Amazon*.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 um 19:44 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 um 20:04 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+