Günstige Philips Hue Alternative: IWY WLAN LED-Lampen ab 55 Euro

6

Die Philips Hue Lampen lassen sich mit Smartphone-Apps (iOS und Android) schalten und können mit zahlreichen Farbtönen unterschiedliche Lichstimmungen erzeugen. Dank der kürzlich geöffneten Programmierschnittstelle und der Anbindung an den Webdienst IFTTT lassen sich die Lampen auch flexibel an weitere Produkte anbinden und in Hausautomatisierungs-Plattformen integrieren.

Der relativ hohe Preis von 200 Euro für das Starter Set (drei Glühbirnen und WLAN Steuerungsmodul) dürfte aber viele Interessenten abschrecken.

Im April haben wir bereits über die WLAN-fähigen LED-Lampen von IWY Lights berichtet, die einen ähnlichen Funktionsumfang wie die Hue-Lampen bieten: DIe Lampen sind ebenfalls WLAN-fähig und können in zahlreichen Farben leuchten. Der Käufer muss zwar auf eine Anbindung an weitere Dienste oder Produkte verzichten (eine Programmierschnittstelle gibt es bislang nicht), dafür sind die IWY Lampen aber auch deutlich günstiger, zumal der Hersteller die Preise jetzt noch einmal reduziert hat.

wlan-lampe

Eine günstige Alternative zu den Philips Hue-Lampen: Die WLAN-fähigen Lampen von IWY Lights

Reduzierte Preise für IWY LED-Glühbirnen

Das „IWY Master Set color“ ist jetzt beispielsweise für 99,66 Euro anstatt den ursprünglichen 126,95 Euro zu haben und enthält neben zwei LED-Lampen und einer Fernbedienung auch die „WLAN Bridge“, die für die Steuerung mit Smartphone Apps benötigt wird.

Wer die Lampen ausschließlich mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern möchte und auf die WLAN-Anbindung verzichten kann, erhält zwei LED-Lampen samt Fernbedienung bereits für für rund 55 Euro. Der WLAN Controller kann dann optional für rund 36 Euro erworben werden.

Die Lampen sind auf der IWY Website und bei weiteren Online-Händlern (z.B. Amazon) erhältlich (via Golem.de)

Teilen:

Dein Smart Home Newsletter – jetzt gratis anfordern!

Erhalte einmal pro Monat die wichtigsten Smart Home News und Testberichte.

Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.