Philips Hue Gartenbeleuchtung ab sofort vorbestellbar

1

Zum Start der Grillsaison lässt sich mit dem Beleuchtungssystem Philips Hue bald auch der Garten verschönern: Die Philips Hue Gartenbeleuchtung kann ab sofort vorbestellt werden.

Ab heute lassen sich die neuen wetterfesten Hue-Gartenleuchten im Handel, zum Beispiel bei Amazon*, vorbestellen. Der Versand erfolgt allerdings erst ab Ende Juni.

Die neuen Outdoor-Produkte umfassen sowohl die Philips Hue White Reihe als auch das Philips Hue White and Color-Ambiance Sortiment. Damit kann der Nutzer nicht nur eine Outdoor-Atmosphäre schaffen, sondern auch das Sicherheitsgefühl in seiner Wohnumgebung verbessern.

Philips Hue Gartenspot

Philips Hue bringt Gartenbeleuchtung auf den Markt – hier der Außenstrahler „Lily“.

Der Philips Hue Außenstrahler Lily ist als Basispaket mit Netzanschluss für rund 130 Euro Euro inklusive einem Lichtpunkt erhältlich (Amazon*). Die Pollerleuchten Calla kommen als Basispaket mit Netzanschluss für rund 140 Euro in den Handel (Amazon*). Die Leuchten aus dem Philips Hue White Sortiment mit den Bezeichnungen Lucca, Tuar und Turaco bestehen jeweils aus einer Wand-, Wege- und Sockelleuchte und sind zur unverbindlichen Preisempfehlung ab rund 70 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zur Philips Hue Gartenbeleuchtung findet ihr in unserem Bericht „CES 2018: Philips Hue kündigt Gartenbeleuchtung, neue Apps und Hue Entertainment an“.

P.S.: Aktuelle Angebote für euer Smart Home findet ihr in unseren Smart Home Deals.

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 um 18:24 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 um 18:44 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 um 18:44 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Teilen

1 Kommentar

  1. Pingback: Osram Smart+: Günstige Alternativen zur Philips Hue Gartenbleuchtung - Housecontrollers

Beitrag kommentieren