Ikea hat seinen Luftreiniger Förnuftig deutlich reduziert. Das Angebot ist aber zeitlich befristet.

Der Partikelfilter des Förnuftig absorbiert Luftschadstoffe wie Staub, Pollen oder Zigarettenrauch und kann so für eine bessere Luftqualität in eurem Zuhause sorgen.

Der Luftreiniger ist zwar nicht von Haus aus smart, kann aber unkompliziert mit einem smarten Zwischenstecker in euer Smart Home eingebunden und auf diesem Weg beispielsweise zeitgesteuert geschaltet werden. Das 31×45 Zentimeter große Gerät ist auf der Vorderseite mit Stoff bezogen und in den Farben weiß oder schwarz erhältlich. Der relativ flache Lufteiniger ist mit einem Tragegriff ausgestattet und kann auch wie ein Bild an einer Wand montiert werden.

Der reguläre Verkaufspreis liegt bei rund 70 Euro, aktuell könnt ihr das Gerät für rund 40 Euro in einer Ikea-Filiale abholen oder euch nach Hause liefern lassen. Wir haben uns gleich mal ein Gerät für einen Test gesichert und werden bald unseren Erfahrungsbericht nachliefern. Gut gefällt uns bereits jetzt, dass die benötigten Filter im Vergleich zu den Konkurrenzprodukten recht günstig sind: Das Set kostet rund 18 Euro.

Bei Interesse an dem Luftreiniger von Ikea solltet ihr allerdings schnell zuschlagen, da Ikea den Preis vermutlich schon bald wieder erhöhen wird.

Zum Angebot: Ikea Luftreiniger Förnuftig für 39,99 Euro bei Ikea

Smarter Luftreiniger von Xiaomi ebenfalls reduziert

Ihr bevorzugt einen Luftreiniger, der von Haus aus smart ist? Dann werft einen Blick auf den Xiaomi Smart Air Purifier 4 Lite Luftreiniger*, der aktuell für 99,00 Euro bei Amazon erhältlich ist – regulär liegt der Verkaufspreis bei 179,00 Euro.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 20.01.2023 um 01:18 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Energiekosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: