Nanoleaf ist für seine smarten LED-Systeme bekannt, mit denen sich ausgefallene Lichteffekte realisieren lassen. Jetzt hat Amazon die Produkte deutlich reduziert.

Die smarten LED-Panels und Lichterketten, die mit Amazon Alexa, Apple HomeKit, Google Assistant, Ifttt und SmartThings kompatibel sind. Zusätzlich könnt ihr die Beleuchtung natürlich auch mit der App des Herstellers steuern, mit der sich zahlreiche Lichtanimationen und -effekte konfigurieren lassen.

Bitte beachtet, dass die Rabattaktion nur noch vier Tage lang läuft.

Nanoeaf LED-Beleuchtung: Die Angebote im Überblick

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 um 14:46 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 um 13:57 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Die quadratischen Nanoeaf Canvas haben wir vor einiger Zeit für euch getestet und folgendes Fazit gezogen:

Wer auf der Suche nach einer ausgefallenen Beleuchtungsidee ist, sollte sich unbedingt mit den Nanoleaf Canvas beschäftigen. Sicherlich: Die LED-Panels passen nicht zu jedem Einrichtungsstil und sind ein Stück weit Geschmacksache, einem modern eingerichteten Zimmer können sie aber sicherlich das „gewisse Extra“ verleihen. Die Ersteinrichtung ist schnell erledigt und auch die Montage der Nanoleaf Canvas verlief in unserem Test schnell und unkompliziert – schließlich werden die Elemente einfach mit doppelseitigem Klebeband an der Wand befestigt. 

ie Nanoleaf Canvas App erfordert aufgrund der zahlreichen Funktionen eine gewisse Einarbeitungszeit, was aber zu verschmerzen ist, zumal das Herumspielen mit den vielen Möglichkeiten Spaß macht. Getrübt wird unser positiver Gesamteindruck lediglich von dem relativ hohen Preis

Zum ausführlichen Bericht: Nanoleaf Canvas im Test

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Heizkosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: