Elgato hat heute Eve Motion vorgestellt, einen kabellosen Bewegungssensor mit Apple HomeKit Technologie. Der Sensor lässt sich in der Wohnung oder im Außenbereich positionieren und aktiviert automatisch die definierten HomeKit-Szenen und -Geräte. Eve Motion erkennt Bewegung oder deren Abwesenheit und steuert darüber HomeKit-Schalter, Heizungsregler, Lampen oder Gerätekombinationen. Genau wie die weiteren Produkte aus der Eve-Serie kommuniziert der neue Bewegungssensor ohne Bridge über Bluetooth low energy mit iPhone und iPad sowie der HomeKit-Steuerzentrale Apple TV.

eve-motion-bewegungssensor
Eve Motion: Der neue Bewegungsmelder unterstützt die HomeKit-Plattform.
Der Sensor benötigt zwei AA-Batterien und bietet einen Erfassungswinkel von 120° sowie eine Erfassungsreichweite von bis zu 9 Metern. Laut dem Hersteller liegt die Schaltzeit bei zwei Sekunden. Das Gerät ist wasserresistent und zertifiziert nach IPX3. Eve Motion kostet rund 50 Euro und ist ab sofort im Handel, zum Beispiel bei Saturn oder Cyberport sowie in Kürze bei Amazon, erhältlich. Die Eve App steht kostenlos im App Store zum Download bereit.

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Energiekosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: