Search for:

Kunden des Smart-Home-Systems Homematic IP können ab sofort die Sprachsteuerung von Amazon Alexa nutzen. Der Hersteller eQ-3 ermöglicht seinen Anwendern durch ein Update der Homematic IP App, das Smart Home-System per Sprachbefehl zu steuern.

Mit Aufforderungen wie „Alexa, schalte das Leselicht ein“ oder „Alexa, schalte den Vollschutz ein“ soll die Bedienung des Smart Home komfortabler werden. Kunden benötigen hierfür einen Amazon Echo oder Echo Dot Lautsprecher und müssen in der dazugehörigen App den Homematic IP Skill aktivieren.

Der Smart-Home-Skill von Alexa ist ohne zusätzliches Codewort nutzbar. Homematic IP verfügt mit Alexa über die Fähigkeit, den Ecobetrieb im gesamten Haus einzustellen oder Geräte wie Lampen per Aufforderung ein- und auszuschalten. Zusätzlich zur Steuerung über die App sowie über die Fernbedienung können Sicherheitsmaßnahmen wie der Hüll- oder Vollschutz des Hauses mit dem neuen Skill per Spracheingabe eingestellt werden. Eine Fremdsteuerung von außen soll durch Sicherheitsfeatures verhindert werden. Sobald ein Schutzmodus aktiviert ist, können keine Homematic IP Geräte über Amazon Alexa angesprochen werden.

Im Vergleich zu vielen Wettbewerbern bietet der Homematic IP Skill damit eine große Bandbreite an Befehlen. So bietet die Alexa Skill des Magenta SmartHome-Systems beispielsweise lediglich die Möglichkeit, Situationen und nicht einzelne Geräte per Sprachsteuerung zu schalten. Darüber hinaus ist für die Sprachsteuerung das Codewort notwendig („Alexa, sage Magenta SmartHome aktiviere die Szene TV-Abend“), was die Sprachsteuerung im Alltag unnötig kompliziert macht (siehe hierzu in der Qivicon-Community „Erste Erfahrungen mit Amazon Echo“).

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link