Search for:

Update (25.08.2016): Der Hersteller hat für die HomeKit-Steckdose einen Rückruf gestartet:

Bei einigen Exemplaren des Parce One treten akute Sicherheitsmängel auf. Unter anderem besteht ein Problem mit der Erdung von angeschlossenen Geräten, weshalb die Gefahr eines (ggf. tödlichen) elektrischen Schlags existiert!

Auf der Website von Parce erfahrt Ihr mehr über den Rückruf: Parce GmbH ruft kostenfrei die Funksteckdose „Parce One“ zurück

Das Münchner Startup Unternehmen Parce hat auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas seine WLAN-Steckdose Parce One vorgestellt.

Der Zwischenstecker ist mit Apples Smart Home System HomeKit kompatibel und ermöglicht es, ein eingestecktes elektronisches Gerät via App und der Sprachsteuerung Siri zu bedienen und zu kontrollieren.

Nutzer haben zudem die Möglichkeit, verschiedene Geräte zu koppeln und beispielsweise Abends mittels Siri alle Lichter auszuschalten. ‚Parce One’ zeichnet außerdem den Energieverbrauch der eingesteckten Geräte auf, speichert die Daten in der Parce Cloud und bietet dem Nutzer Einblicke in die Verbrauchswerte seiner Haushaltsgeräte.

HomeKit App
Die Smartphone-App steuert die Steckdose und stellt den Energieverbrauch dar.

Zu einem späteren Zeitpunkt soll der Smart Plug aus dem Nutzerverhalten lernen und optional automatisch die Steuerung übernehmen können, um unnötige Standby-Zeiten zu minimieren.

Die HomeKit-fähige WLAN-Steckdose „Parce One“ kann ab sofort auf der Herstellerwebsite für rund 60 Euro vorbestellt werden. Der Versand soll im Februar starten.

Ein Produkt mit einen ähnlichen Funktionsumfang bietet Elgato mit der Elgato Eve Energy an. Der Zwischenstecker ist ebenfalls HomeKit-fähig und  für rund 50 Euro im Handel, zum Beispiel bei Amazon* oder Cyberport*, erhältlich. Für die drahtlose Verbindung setzt der Hersteller allerdings auf Bluetooth anstatt auf WLAN, was zu einer vergleichsweise niedrigeren Funkreichweite führt. Weitere Funksteckdosen findet Ihr in unserer Übersicht: Funksteckdosen, die sich per Smartphone-App steuern lassen.

*= Affiliate-Link. Solltest Du auf so einen Affiliate-Link klicken und anschließend Produkte bei diesem Händler kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns auch in der Zukunft wertvolle Informationen für Dich und unsere weiteren Leser zu produzieren.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link