Der Smart Home-Anbieter EQ-3 hat ein neues Update für sein Homematic IP Smart Lock veröffentlicht, das einige praktische neue Funktionen bereitstellt.

Mit der Firmware haben die intelligenten Schlösser von Homematic IP ein paar neue Tricks in petto. So lässt sich jetzt die Winkeleinstellungen für Endanschläge in der App anpassen und der Signalton des Türschlosses deaktivieren.

Wer die Home Connect Plus App verwendet, kann das Türschloss von Homematic im Board anlegen. Die neue Firmware 1.4.10 wird seit einigen Tagen an die Nutzerinnen und Nutzer verteilt.

Das smarte Türschloss von Homematic IP ist für rund 145 Euro im Handel erhältlich. Für den Betrieb wird die Homematic IP Bridge benötigt. Mehr über das Smart Home-System der EQ-3 AG erfahrt ihr in unserem Homematic IP Test.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 27.02.2024 um 21:48 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.