Amazon hat Alexas Stimme optimiert, um sie natürlicher klingen zu lassen. So hört sich die neue Sprachausgabe nach dem Update 2020 an.

Amazon hat bereits vor einiger Zeit angekündigt, Alexas Sprachausgabe zu überarbeiten, um sie natürlicher wirken zu lassen. Jetzt wird die „neue Stimme“ auch hierzulande auf den Echo-Lautsprchern ausgerollt.


Dank Amazons so genannter Neural-TSS-Technologie betont Alexa die Wörter jetzt besser (wenn auch teilweise noch etwas übertrieben) und hört sich insgesamt wesentlich natürlicher an. Zudem scheint Amazons Sprachassistentin jetzt besser gelaunt zu sein – was angesichts der Gesamtsituation in diesem Jahr ein wenig überrascht.

Auf einem unserer Testgeräte wurde das Update bereits aufgespielt, wobei die „neue“ Stimme noch nicht durchgehend, sondern nur bei einigen Sprachausgaben zum Einsatz kommt – etwa wenn Alexa zur Musiksteuerung genutzt wird.

Wie gefällt euch das Update? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Video: Die optimierte Stimme von Amazon Alexa

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 um 09:21 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link