Im Laufe des Jahres 2023 soll das Bosch Smart Home System um die Matter-Kompatibilität erweitert werden.

Anwenderinnen und Anwender des Systems können nach dem Update die Smart Home-Geräte von Bosch in Matter-kompatible Systeme anderer hersteller einbinden. Der kürzlich vorgestellte Bosch Smart Home Controller II ist das erste für Matter vorbereitete Produkt.

Matter ist ein Protokoll, das dazu verwendet wird, Geräte und Dienste in einem Smart Home herstellerübergreifend miteinander zu verbinden. Matter ist als offener Standard konzipiert, sodass jedes Unternehmen Geräte und Dienste entwickeln und anbieten kann, die mit dem Matter Smart Home Standard kompatibel sind. Der Standard definiert eine Reihe von Befehlen und Abfragen, die verwendet werden können, um Funktionen wie das Steuern von Geräten, die Überwachung von Sensoren und die Integration von Diensten zu ermöglichen.

Experten gehen davon aus, dass Matter künftig eine wichtige Rolle im Smart Home-Bereich spielen wird. Der Nutzen für Verbraucherinnen und Verbraucher hält sich bislang aber noch in Grenzen, da die Anzahl an Matter-kompatiblen Geräten noch überschaubar ist.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 um 10:50 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Heizkosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: