Nachdem das Magenta SmartHome-System der Telekom zuletzt relativ stabil lief und der letzte große Serverausfall mittlerweile einige Monate zurückliegt, melden nun diverse Anwender Probleme mit der Sprachsteuerung über Amazon Alexa.

Bei dem von den Problemen betroffenen Anwendern werden zur Zeit die Magenta SmartHome-Komponenten nicht mehr in der Alexa-App angezeigt. Das Problem scheint dann aufzutreten, wenn das System neu eingerichtet wird oder die bestehenden Smart Home-Geräte in der Alexa-App verworfen wurden, um sie anschließend neu einzurichten.


Mit unserem Testsystem konnten wir den Fehler reproduzieren: Nachdem die Smart Home-Geräte in der Alexa-App verworfen wurden, können sie nicht mehr neu hinzugefügt werden – andere Smart Home-Hubs und Geräte, beispielsweise von Philips Hue, lassen sich problemlos einbinden. Wir haben hierzu auch den Support der Telekom kontaktiert, der aber bislang den Fehler auch nicht beheben konnte.

In unserem Smarthomeforum haben sich Nutzer gemeldet, die das gleiche Problem haben:

Auch in der offiziellen Telekom-Community wird das Problem bereits seit Oktober diskutiert:

Ähnliche Berichte finden sich beispielsweise auch in den Bewertungen des Alexa-Skills auf Amazon.

Unser Tipp: Sofern Ihr das Magenta SmartHome-System mit Alexa konfiguriert habt, solltet Ihr das Setup nach Möglichkeit im Moment nicht verändern und insbesondere die Smart Home-Geräte in der Alexa-App nicht verwerfen. Bleibt zu hoffen, dass die Telekom bald ein entsprechendes Update ausliefert.

Wie sieht es bei euch aus: Funktioniert die Alexa-Sprachsteuerung des Magenta SamrtHome-Systems bei euch oder seid ihr ebenfalls von dem Problem betroffen? Wir freuen uns über eure Kommentare!

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

3 Kommentare

  1. Danke für die Meldung. Ich bin bislang davon ausgegangen, dass ich der einzige Anwender mit diesem Problem bin – das scheint ja nicht der Fall zu sein. Sehr ärgerlich, dass es schon wieder Probleme mit Magenta SmartHome gibt!

  2. Ich habe exakt das gleiche Problem. Nervt total. Vor allem, dass die Telekom Wochen (!!!) braucht um das zu fixen.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link