Im November hat Amazon den Rollout-Plan für den Smart Home-Standard Matter bekanntgegeben. Nun verkündet das Unternehmen, dass die erste Phase abgeschlossen ist.

Diese Echo-Geräte sind ab sofort mit Matter kompatibel

In einem ersten Schritt lassen sich 17 Echo-Geräte von Amazon als Matter-Controller einsetzen.

  • Echo (3. Generation)
  • Echo (4. Generation)
  • Echo Dot (3. Generation, 2018)
  • Echo Dot (4. Generation)
  • Echo Dot (5. Generation)
  • Echo Dot mit Uhr (3. Generation)
  • Echo Dot mit Uhr (4. Generation)
  • Echo Dot mit Uhr (5. Generation)
  • Echo Flex
  • Echo Input
  • Echo Studio
  • Echo Show 5
  • Echo Show 5 (2. Generation, 2021)
  • Echo Show 8
  • Echo Show 8 (2. Generation, 2021)
  • Echo Show 10 (3. Generation)
  • Echo Show 15

Amazon führt den übergreifenden Smart Home-Standard Matter schrittweise ein. Zu Beginn sind gängige Gerätevarianten damit kompatibel, während Amazon gleichzeitig weitere Tests mit Herstellern durchführt. So will das Unternehmen sicherstellen, dass sämtliche Matter-Geräte problemlos mit bestehenden Smart Home-Geräten kommunizieren.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 24.01.2023 um 15:18 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Energiekosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: