Nuki, der Herteller des gleichnamigen smarten Türschloss, hat seiner App das nächste Update spendiert. Die Version 2.7.1 bringt unter anderem Widgets für iOS.

Das neue Widget lässt sich jetzt direkt auf dem iPhone-Bildschirm ablegen, um zentrale Funktionen im Alltag schneller erreichen zu können – das vorherige Öffnen der App ist nicht mehr erforderlich. Das Widget lässt sich dabei beliebig mit den gewünschten Funktionen versehen.

Neuigkeiten gibt es aber auch für Android-Nutzer: Das Öffnen der App lässt sich jetzt durch die in den Systemeinstellungen ausgewählte biometrische Authentifizierung absichern. Die neue Funtion lässt sich im Hauptmenü unter dem Punkt “Sicherheit” aktivieren (“Authentifizierung erforderlich” einschalten).

Das App-Update für Nuki bringt zudem die Möglichkeit mit sich, Firmware-Updates automatisch installieren zu lassen.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 29.01.2023 um 16:31 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Energiekosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: