Der Menu Bar Controller ermöglicht es, euer Sonos-System bequem mit einem Mac zu steuern. Der Entwickler hat dem Programm jetzt ein umfangreiches Update spendiert.

Die neue Funktion in der Version 3.0 ermöglicht die Steuerung über die Touch Bar (sowohl nativ, als auch über Better Touch Tool), das starten von Musik aus den Sonos Favoriten und den Sonos Playlisten, globale Tastaturkürzel und das Gruppieren von Lautsprechern – alles aus der Mac OS-Menüleiste heraus. Neu ist zudem die Unterstützung von Apple Script – mit Hilfe des Automators kann die App jetzt in Automatisierungen eingebunden werden.

Menu Bar Controller for Sonos
Menu Bar Controller for Sonos: Räume lassen sich mit wenigen Klicks gruppieren.

Wir haben das kleine Programm selber im Einsatz und sind mit dem Tool absolut zufrieden – wer eine zuverlässig funktionierende „Mac OS-Fernbedienung“ für sein Sonos-System sucht, sollte sich den Menu Bar Controller einmal genauer anschauen.

Menu Bar Controller for Sonos: Preis und Verfügbarkeit

Das Programm ist für faire 2,29 Euro (Einmalkauf) im Apple App Store erhältlich. Weitere Informationen zu dem Tool findet ihr auf der Website des Entwicklers.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 10.04.2020 um 11:34 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

close-link