Der Smart Home-Anbieter Somfy hat mit der Tahoma Switch eine Smart Home-Zentrale vorgestellt, die neben den eigenen Produkten auch die Leuchtmittel von Pihlips Hue unterstützt.

Anzeige

Mähroboter bis zu 35% günstiger und weitere Smart Home-Angebote


Das französische Unternehmen Somfy ist primär für seine vernetzten Beschattungs- und Sicherheitslösungen bekannt. Mit der Tahoma Switch stellt sich das Unternehmen aber breiter auf: Die Smart Home-Zentrale steuert neben den hauseigenen Produkten auch Philips Hue-Leuchtmittel. Die Integration in Apples Smart Home-Plattform HomeKit ist ebenfalls möglich. Praktisch: Mit den zwei Tasten auf der Oberseite lassen sich vorab definierte Szenen schalten.

Die Unterstützung der Sprachassistenten von Google, Apple und Amazon gehört mittlerweile zum Standard im Smart Home und ist auch bei der neuen Lösung von Somfy mit an Bord.

Die Zentrale wird via WLAN in das heimische Netzwerk eingebunden. Für die Einrichtung und Steuerung steht eine kostenlose App zur Verfügung, die für Andoid und iOS erhältlich ist. Die Box kommt für rund 200 Euro in den Handel.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 28.05.2021 um 12:40 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link