Amazon hat die Möglichkeit, Fire TV Apps mit Sprachbefehlen zu steuern, erweitert – der Griff zur Fernbedienung soll damit noch seltener erforderlich sein.

Anzeige

Mähroboter bis zu 35% günstiger und weitere Smart Home-Angebote


Dank des Updates sollen Kunden die Apps umfassender mit Alexa-Sprachbefehlen steuern können, was sowohl mit der Alexa-Sprachfernbedienung als auch mit einem verbundenen Echo-Lautsprecher funktioniert. Wer den Fire TV-Cube besitzt, benötigt keine zusätzlichen Geräte.

In den vergangenen Monaten haben die Apps ARTE, Joyn, ProSieben und O2 TV powered by waipu.tv die Unterstützung für die verbesserte Sprachsteuerung erhalten. Darüber hinaus verfügen auch Streaming-Apps wie Netflix, Netzkino, Prime Video, YouTube, waipu.tv, Zattoo und ZDFmediathek über diese Funktion. Die einzelnen Apps unterstützen die Sprachsteuerung in unterschiedlichem Umfang.

Ebenfalls erweitert wurde die Möglichkeit, mit einem Fire TV-Gerät Live-TV abzurufen. Über den „Live“-Tab findet ihr Angebote von ARD, ZDF, Red Bull TV, Waipu.tv und Joyn.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 11.06.2021 um 01:17 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link