Search for:

Neue Alexa-Funktionen für den Streamingdienst Amazon Music: Ab sofort lassen sich Playlists mit Sprachbefehlen verwalten und nach Musik fragen, die man kürzlich gehört hat.

Amazons digitale Assistentin Akexa unterstützt zwar neben Amazon Music* auch den Streamingdienst Spotify und seit Anfang des Jahres Deezer, eine umfassende Sprachsteuerung ist aber nur mit Amazons hauseigenem Streamingdienst möglich (siehe auch Tipp: Intuitive Musiksteuerung mit Alexa und Amazon Music) – das ist war nicht besonders kundenfreundlich, auf der anderen Seite aber nachvollziehbar, schließlich möchte sich Amazon mit seinem Musikdienst von den Konkurrenten abgrenzen.


Mit Blick auf die Sprachsteuerung von Amazon Music hat Alexa jetzt erneut dazugelernt. Ab sofort stehen folgende Sprachbefehle für die Erstellung und Bearbeitung von Playlists zur Verfügung:

  • „Alexa, erstelle eine neue Playlist!“
  • „Alexa, füge diesen Song zu einer neuen Playlist hinzu!“
  • „Alexa, erstelle eine neue Playlist mit dem Namen Partymusik!“
  • „Alexa, pack den Song auf meine Sport-Playlist!“

Außerdem kann Alexa jetzt auch die Musik (erneut) abspielen, die man kürzlich gehört oder schon länger nicht mehr abgespielt hat:

  • „Alexa, spiel Wanda-Songs, die ich gestern gehört habe.”
  • „Alexa, spiel Playlists, die ich ewig nicht mehr gehört habe.”
  • „Alexa, spiel Musik, die ich letzten Samstag gehört habe.“
  • „Alexa, spiel Pop Songs von Rihanna, die ich länger nicht gehört habe.”
  • „Alexa, spiel Hip Hop, den ich vor zwei Wochen gehört habe.”
  • “Alexa, spiel Musik, die ich länger nicht gehört habe”

Die neuen Sprachbefehle können mit Amazon Music* und Amazon Music Unlimited* genutzt werden. Eine Übersicht weiterer Alexa-Sprachbefehle für die Musiksteuerung findet sich auf der Website von Amazon*.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link