Search for:

Die Multiroom-Lautsprecher von Sonos lassen sich jetzt wieder über die Automatisierungsplattform Ifttt ansprechen.

Eine gute Nachricht für Besitzer von Sonos-Lautsprechern: Die vor einiger Zeit eingestellte Unterstützung der Automatisierungsplattform Ifttt ist jetzt (endlich) wieder verfügbar und ermöglicht die Vernetzung der Speaker mit anderen Smart Home-Geräten und Webdiensten. Die Integration ist zunächst als Beta gestartet und bietet noch einen überschaubaren Funktionsumfang, Features wie Play/Pause, Lautstärke, Skip und Mute werden aber bereits unterstützt.

Sonos ist zurück bei Ifttt

Dank der Ifttt-Unterstützung ist es jetzt beispielsweise möglich, die Lautstärke eurer Lautsprecher automatisch zu reduzieren, sobald sich ein Besuch mit der Ring Video Türklingel ankündigt. Ein weiteres Beispiel: Wenn ihr einen Nest Protect Rauchmelder besitzt, kann automatisch die Musik pausiert werden, wenn der Rauchmelder Alarm schlägt. Weitere mögliche Automatisierungsabfolgen (so genannte Applets) findet ihr in dem Sonos-Bereich bei Ifttt.

Letzte Aktualisierung am 18.01.2019 um 14:34 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren