Sonos ist (wieder) mit Ifttt kompatibel

0

Die Multiroom-Lautsprecher von Sonos lassen sich jetzt wieder über die Automatisierungsplattform Ifttt ansprechen.

Eine gute Nachricht für Besitzer von Sonos-Lautsprechern: Die vor einiger Zeit eingestellte Unterstützung der Automatisierungsplattform Ifttt ist jetzt (endlich) wieder verfügbar und ermöglicht die Vernetzung der Speaker mit anderen Smart Home-Geräten und Webdiensten. Die Integration ist zunächst als Beta gestartet und bietet noch einen überschaubaren Funktionsumfang, Features wie Play/Pause, Lautstärke, Skip und Mute werden aber bereits unterstützt.

Sonos ist zurück bei Ifttt

Dank der Ifttt-Unterstützung ist es jetzt beispielsweise möglich, die Lautstärke eurer Lautsprecher automatisch zu reduzieren, sobald sich ein Besuch mit der Ring Video Türklingel ankündigt. Ein weiteres Beispiel: Wenn ihr einen Nest Protect Rauchmelder besitzt, kann automatisch die Musik pausiert werden, wenn der Rauchmelder Alarm schlägt. Weitere mögliche Automatisierungsabfolgen (so genannte Applets) findet ihr in dem Sonos-Bereich bei Ifttt.

Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 um 13:14 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Teilen

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf "Gratis anfordern" bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und weitere Elektronik-Themen.
close-link