Die neue Entleerungsstation für den Roborock S7 soll eine Reinigung von bis zu sechs Wochen ohne zwischenzeitige Entleerung des Staubbehälters ermöglichen.

Anzeige

Philips Hue Angebote bei Proshop
Jetzt entdecken!

Das neue Zubehör entleert bei Bedarf automatisch den Staubbehälter des Roboters und kann mit einem Zyklon oder einem Staubbeutel verwendet werden. Die Roborock Auto-Entleerungsstation nutzt die vorhandene Hauptbürste des Roboters als Auslassmodul für den Luftstrom, wodurch eine bessere Leistung beim Auffangen von starkem Schmutz erzielt werden soll.

Im beutellosen Betrieb soll ein 15-Zyklon-Design für eine effektive Entleerung des Saugroboters sorgen. Sowohl der Staubbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern als auch der Zyklon können herausgenommen und gereinigt werden.

Basierend auf Reinigungsgewohnheiten kann die Auto-Entleerungsstation abschätzen, wie lang die Entleerung des Saugroboter-Staubbehälters dauern muss, um diesen gründlich zu leeren. Der Entleerungsvorgang kann zudem über die Smartphone-App des Herstellers angestoßen werden.

Entleerungsstation für den Roborock S7: Preis und Verfügbarkeit

Die Entleerungsstation ist ab sofort für rund 300 Euro bei Geekbuying erhältlich. Der Hersteller hat zudem ein Bundle aus dem Roborock S7 und der Auto-Entleerungsstation angekündigt, das im Laufe des Jahres in den Handel kommen soll.

Herstellervideo: Roborock S7 Auto-Entleerungsstation

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Ideen für Dein Smart Home
Hol' Dir jetzt den kostenlosen Newsletter und erhalte Tipps, Testberichte und News für Dein vernetztes Zuhause.
close-link