Nutzerinnen und Nutzer von Amazon Alexa dürfen sich über zwei neue Funktionen freuen: Einkaufslisten lassen sich teilen und TikTok-Videos auf dem Echo Show ansehen.

Über den Sprachbefehl „Alexa, verschicke meine Einkaufsliste“ können Kundinnen und Kunden ihre Einkaufsliste nun mit ausgewählten Kontakten teilen – eine praktische Funktion, die unserer Meinung nach längst überfällig war. Einkaufslisten sind auf allen Echo-Geräten und der Alexa-App verfügbar, nachdem in der Alexa-App die Kontakte verknüpft wurden.

Wer sich noch mehr Komfort für die Verwaltung von Einkaufslisten wünscht, sollte einen Blick auf die kostenlose App Bring und den dazugehörigen Bring Alexa Skill werfen.

Echo Show spielt jetzt auch TikTok-Videos ab

Außerdem können jetzt die Clips der Videoplattform auf den Echo Show Geräten angesehen werden. Um loszulegen, reicht der Sprachbefehl„Alexa, öffne TikTok“. Alternativ kann auch thematisch nach bestimmten Videoinhalten gefragt werden, zum Beispiel „Alexa, zeig mir Tanzvideos auf TikTok“ oder „Alexa, zeig mir Sportvideos auf TikTok“. Es ist möglich, sich mit einem persönlichen Konto anzumelden, zwingend notwendig ist das aber nicht.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 um 07:58 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Heizkosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: