Neue Lichtschalter für Philips Hue ab dem 4. Quartal

0

Philips Hue hat mit den Unternehmen Feller, Niko und Vimar drei Hersteller von Beleuchtungssteuerungen in sein Partnerprogramm „Friends of Hue“ geholt. Das Ergebnis: Im vierten Quartal werden neue Lichtschalter für Philips Hue auf den Markt kommen.

Mit den neuen ‚Friends of Hue‘-Schaltern können Philips Hue Lampen ein- oder ausgeschaltet und gedimmt, aber auch bevorzugte Lichtszenen abgerufen werden. Die Schalter werden in unterschiedlichen Farbvarianten und Ausführungen erhältlich sein und können mit vorhandenen Schaltern und Steckdosen des gleichen Herstellers kombiniert werden, weil sie in die jeweiligen Einzel- und Mehrfach-Wandrahmen passen. Im Gegensatz zu klassischen Lichtschaltern lassen sich mit den jetzt angekündigten Schaltern die Hue Lampen steuern,  ohne die Stromversorgung des Systems zu unterbrechen.

Die neuen Lichtschalter für das Philips Hue System.

Philips Lighting präsentiert diese neuen ‚Friends of Hue‘-Produkte auf der Messe Light + Building 2018 (Frankfurt am Main, 18. bis 23. März 2018) auf dem Philips Lighting-Stand in der Halle 0: Forum.

Die neuen Philips Hue Lichtschalter sollen im vierten Quartal auf den Markt kommen. Angaben zu den Verkaufspreisen liegen uns bislang noch nicht vor. Übrigens: Wer die Schalterserie von Gira in seinem Zuhause einsetzt, kann mit etwas Bastelarbeit das Funkmodul des Philips Hue Tap in einen Gira-Schalter integrieren.

Teilen

Beitrag kommentieren