Search for:

Philips hat heute angekündigt, sein Beleuchtungssystem Philips Hue bis zum Herbst an Apples Smarthome-Plattform HomeKit anzubinden.

Die Kompatibilität zu HomeKit dürfte die Steuerung der Hue Lampen mit iOS-Geräten erleichtern. So lassen sich die Hue Lampen nach der Integration etwa mit Apples digitalen Assistenten Siri steuern („Schalte die Lampen im Wohnzimmer aus!“).  Die Unterstützung von HomeKit wird Philips mit einem Software-Update ausrollen – neue Hardware ist laut dem Hersteller nicht erforderlich.

Philips Hue benötigt neben den „smarten“ Leuchtmitteln die zentrale Steuerungseinheit Hue Bridge. Ein Starterpaket bestehend aus drei LEDs und der Bridge ist für rund 190 Euro im Handel (z.B. bei Amazon*) erhältlich. Im vergangenen Jahr haben wir einen ausführlichen Testbericht über Philips Hue veröffentlicht. In den vergangenen Monaten hat der Hersteller das System um weitere Produkte, wie einer Deckenlampe, der kabellosen Leuchte Hue Go und den Lichtschalter Hue Tab ergänzt.

Apples Smarthome-Plattform HomeKit wurde bereits vor rund einem Jahr vorgestellt, die eigentliche Markteinführung hat dann aber doch länger gedauert – um genau zu sein fast ein Jahr. In den vergangenen Tagen haben bereits diverse Hersteller HomeKit-kompatible Produkte angekündigt. Elgato hat beispielsweise die Markteinführung seines Smarthome-Systems Eve bekanntgegeben, das ebenfalls über eine Schnittstelle zu HomeKit verfügt (siehe Apple HomeKit als Basis: Smarthome-System Elgato Eve ab sofort vorbestellbar).

Auf der diesjährigen Apple Entwicklerkonferenz WWDC, die heute Abend um 19 Uhr beginnt, dürfte das Thema HomeKit ebenfalls Thema sein.

Video: Philips Hue meets Apple HomeKit

https://www.youtube.com/watch?v=BHvgtAcZl6g

* = Affiliate-Link

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link