Search for:

Die intelligente Heizungssteuerung von tado° haben wir ja bereits vorgestellt und getestet. Das gleiche Prinzip will  tado° nun für die Steuerung von Klimaanlagen nutzen und hat heute ein Projekt bei Kickstarter zur Finanzierung der Produktion gestartet:  tado° Cooling. Wenn in 30 Tagen 150.000$ zusammenkommen, startet  tado° die Produktion und die ersten Geräte werden im August 2014 ausgeliefert.

tado-cooling-box
tado° Cooling Box

Wie schon bei der Heizungssteuerung von tado° ermöglicht auch die „Cooling-Box“ eine intelligentere Steuerung der Klimaanlage durch die Erkennung der An- und Abwesenheit der Hausbewohner.
Wenn ihr also das Haus oder die Wohnung verlasst, wird die Klimaanlage (um Strom zu sparen) automatisch abgeschaltet und erst wieder eingeschaltet, wenn ihr auf dem Rückweg seid –  tado° Cooling kühlt dann schon mal die Räume auf die eingestellte Temperatur herunter.


Die Installation der kleinen Box ist dabei sehr simpel, da keine Kabel verlegt werden müssen – einzige Voraussetzung ist, dass die Klimaanalge per Infrarot-Fernbedienung steuerbar ist.
Man kann dann einfach mit Hilfe der bereits vorhandenen Infrarot-Fernbedienung der Klimaanlage die  tado°-Box „trainieren“, so wie man z.B. auch eine neue Universalfernbedienung für den Fernseher anlernt. Die Box steuert die Klimaanlage dann selbstständig  per Infrarot und ist dabei über WLAN mit dem Router bzw. dem Internet verbunden. Über die Smartphone-App kann dann die Klimaanlage unterwegs gesteuert werden und durch eine automatische Positionsbestimmung die Entfernung nach Hause gemessen werden, so dass die tado° Cooling-Box bei Bedarf (also geringer Entfernung) die Klimaanlage schon einschalten kann.

Die Box hat außerdem einen Luftfeuchtigkeits-Sensor, ein schickes LED-Display zur Anzeige von verschiedenen Informationen und ermöglicht auch eine manuelle Steuerung direkt am Gerät, also ohne Smartphone-App. Auch Bluetooth zur Erkennung des eigenen Smartphones ist mit an Bord – So soll die Box ermitteln können, in welchem Raum man sich gerade befindet.

Bei Kickstarter kann tado° Cooling aktuell noch für 69$ (Limitiert auf 500 Stück) bzw. 99$ vorbestellt werden, sofern die Finanzierung erfolgreich beendet werden kann. Der reguläre Preis wird später bei 149$ liegen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Projektseite bei Kickstarter und auf der Webseite des Herstellers.

Author

Martin berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Mitherausgeber von Housecontrollers.de.

1 Kommentar

  1. Hallo, ich finde diese Möglichkeit der Klimaanlagen Steuerung echt gut. Wenn man spontan ist und plötzlich nicht daheim nächtigt, kann man sie so noch runter regeln. Vor allem finde ich gut das sie nicht an ein Produkt gekoppelt ist, also egal ob Stulz, Carrier oder ein Mitsubishi Klimagerät, man kann alle gleich leicht anwählen.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link