Mit der smarten Bewässerungssteuerung Eve Aqua unterstützt jetzt das vierte HomeKit-Gerät aus dem Hause Eve den neuen Thread-Standard, der für eine zuverlässigere Funkverbindung sorgt.

Eve Aqua kann sich mit dem aktuellen Firmware-Update im Thread-Netzwerk automatisch mit Eve Energy verbinden und eine zuverlässige Verbindung über weitere Eve-Geräte sicherstellen – auch wenn sich die HomeKit-Steuerzentrale nicht in der Nähe des Eve Aqua befindet. Dafür muss die HomeKit-Zentrale allerdings den Thread-Standard unterstützt, was bislang nur bei dem Apple HomePod Mini der Fall ist. Das Apple TV unterstützt in der aktuellen Generation noch nicht das Mesh-Protokoll.

Sofern sich ein HomePod Mini im Haushalt befindet, erfolgt die Integration in das Thread-Netzwerk automatisch. In der Eve-App können unter “Thread-Netzwerk” Status und Verbindungsqualität des Thread-Netzwerks angesehen werden.

Die Bewässerungssteuerung Eve Aqua ist für rund 88 Euro im Handel, zum Beispiel bei Amazon*, erhältlich. Wir haben das Produkt bereits 2018 für euch ausführlich getestet: Eve Aqua im Test – zum damaligen Zeitpunkt natürlich noch ohne Thread.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 um 23:07 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Heizkosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: