Mit der smarten Bewässerungssteuerung Eve Aqua unterstützt jetzt das vierte HomeKit-Gerät aus dem Hause Eve den neuen Thread-Standard, der für eine zuverlässigere Funkverbindung sorgt.

Anzeige

Mähroboter bis zu 35% günstiger und weitere Smart Home-Angebote


Eve Aqua kann sich mit dem aktuellen Firmware-Update im Thread-Netzwerk automatisch mit Eve Energy verbinden und eine zuverlässige Verbindung über weitere Eve-Geräte sicherstellen – auch wenn sich die HomeKit-Steuerzentrale nicht in der Nähe des Eve Aqua befindet. Dafür muss die HomeKit-Zentrale allerdings den Thread-Standard unterstützt, was bislang nur bei dem Apple HomePod Mini der Fall ist. Das Apple TV unterstützt in der aktuellen Generation noch nicht das Mesh-Protokoll.

Sofern sich ein HomePod Mini im Haushalt befindet, erfolgt die Integration in das Thread-Netzwerk automatisch. In der Eve-App können unter „Thread-Netzwerk“ Status und Verbindungsqualität des Thread-Netzwerks angesehen werden.

Die Bewässerungssteuerung Eve Aqua ist für rund 88 Euro im Handel, zum Beispiel bei Amazon*, erhältlich. Wir haben das Produkt bereits 2018 für euch ausführlich getestet: Eve Aqua im Test – zum damaligen Zeitpunkt natürlich noch ohne Thread.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 30.06.2021 um 05:33 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren