Search for:

In den USA ist die Ring Indoor Cam bereits seit einiger Zeit erhältlich, jetzt hat es die günstige Überwachungskamera auch nach Deutschland geschafft.

Die kompakte WLAN-Kamera erfasst einen Blickwinkel von 140 Grad und löst 1080p auf. Zum Funktionsumfang gehören Bewegungszonen, eine Gegensprechfunktion und ein Nachtsichtmodus. Die Kamera ist mit Amazon Alexa kompatibel – was nicht überrascht, schließlich ist Ring ein Tochterunternehmen von Amazon. Dank der Alexa-Kompatibilität könnt ihr euch auf einem Echo-Lautsprecher mit Display, wie beispielsweise dem Echo Show 2, per Sprachbefehl einen Livestream der Kamera anzeigen lassen.

Ring Indoor Cam: Die günstige Überwachungskamera ist mit Amazon Alexa kompatibel.

Anzeige

Bis zu 44% Rabatt: Smarte Heizungssteuerung bei Tink


Wer sich nicht nur den Livestream der Kamera auf einem Echo Show oder in der App anschauen, sondern die Videos auch speichern möchte, muss Folgekosten einkalkulieren: Für den Cloud-Speicher werden pro Kamera 3 Euro pro Monat fällig. Die ersten 30 Tage sind im Kaufpreis inbegriffen. Ihr sucht nach einer günstigen Alternative ohne Abokosten? Dann werft einen Blick auf die Blink-Überwachungskameras, die ebenfalls mit Alexa kompatibel und bei Amazon erhältlich sind*.

Zurück zur Produktneuvorstellung von Ring: Innovative Funktionen wie eine Gesichtserkennung bietet die Kamera zwar nicht, dafür ist sie vergleichsweise Preiswert: Die Ring Indoor Cam ist ab sofort für rund 60 Euro bei Amazon verfügbar*.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 26.01.2020 um 14:04 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.