Der Homematic Funk-Tür-/Fensterkontakt (erhältlich bei Amazon*) erkennt, ob eine Tür oder ein Fenster geöffnet, beziehungsweise geschlossen ist. Ein integrierter Sabotagekontakt erkennt, wenn der Sensor abmontiert wird. Es handelt sich um einen optischen Infrarot-Sensor, weshalb kein zusätzlicher Magnetkontakt benötigt wird.

Für die Montage wird der Tür-/ Fensterkontakt mit dem mitgelieferten Klebestreifen am Fenster oder an der Tür geklebt oder geschraubt – die benötigten Schrauben befinden sich ebenfalls im Lieferumfang. Mit der mitgelieferten weißen oder braunen Abdeckkappe kann der Kontakt farblich an den Tür- oder Fensterrahmen angepasst werden. Die Stromversorgung erfolgt mit einer AAA Batterien, die sich ebenfalls im Lieferumfang befindet.

Homematic Funk-Tür-/Fensterkontakt, optisch (HM-Sec-SCo)
Der kompakte Tür-/Fensterkontakt fällt im Alltag kaum auf.

Produkteigenschaften

  • kompakte Bauform mit nur einer schmalen Einheit dank integriertem Infrarot-Sensor (Reflexkoppler)
  • Einfache Montage mit im Lieferumfang enthaltenem doppelseitigem Klebeband oder Schrauben
  • Weiße und braune Abdeckkappe im Lieferumfang
  • Sabotageschutz vor unbefugten Eingriffen
  • Verschlüsselung der Funksignalübertragung nach AES-128
  • Funk-Freifeldreichweite: 300 m

Unsere Erfahrungen mit dem Tür-/Fensterkontakt von Homematic

Der Tür-/Fensterkontak von Homematic wird von Käufern überwiegend positiv bewertet. Auf Amazon* kann das Produkt aktuell 4,3 von 5 möglichen Bewertungssternen erzielen. Lob gibt es in den Erfahrungsberichten der Käufer insbesondere für die unkomplizierte Montage und die zuverlässige Funktionsweise: Wird eine Tür-, beziehungsweise ein Fenster geöffnet oder geschlossen, übermittelt der Sensor den Status innerhalb weniger Sekunden an die Smart Home-Zentrale.

Auch in dem Langzeit-Test unserer Redaktion hat der Sensor einen guten und zuverlässigen Eindruck gemacht. Wir haben den Tür-/Fensterkontakt mit den Smart Home-Systemen Homematic und Magenta SmartHome über mehrere Monate hinweg ausprobiert. Das Anlernen an die Smart Home-Zentrale verlief mit beiden Systemen problemlos. Die Laufzeit der AAA-Batterie ist abhängig davon, wie häufig die Tür oder das Fenster geöffnet wird. Angebracht an einem Fenster im Wohnzimmer hielt die Batterie rund 12 Monate.

Gut gefällt uns auch die relativ kompakte und unauffällige Bauweise – einmal montiert, fällt der Kontakt im Alltag kaum weiter auf.

Einziger Kritikpunkt: Der Batteriewechsel ist etwas kompliziert, da sich die Abdeckplatte nur schwer von dem Tür-/Fensterkontakt entfernen lässt. Unser Tipp: Am besten ein Messer verwenden, um die Abdeckung ganz vorsichtig „herauszuhebeln“. Erfreulicherweise hielt die Batterie in unserem Test rund 8 bis 12 Monate (je nachdem, wie oft die Tür- oder das Fenster geöffnet wird) – die Batterie muss also nicht so häufig gewechselt werden.

Anwendungsbeispiele im Smart Home

  • Überwachung von Türen und Fenstern: Wenn ein Fenster bei Abwesenheit geöffnet wird, soll ein Alarm ausgelöst und der Nutzer auf seinem Smartphone informiert werden.
  • Automatische Anpassung der Heiztemperatur bei geöffneten Fenstern: Wenn ein Fenster zum Lüften geöffnet wird, wird automatisch die Heizung heruntergeregelt.

Lieferumfang

  • 1x Funk-Tür-/Fensterkontakt
  • 1x LR03/Micro/AAA Batterie
  • 2x Abdeckkappen
  • 1x Reflektoraufkleber
  • 1x doppelseitiger Klebestreifen
  • 2x Senkkopfschrauben 2,2 x 13 mm
  • 1x Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch

Preis und Verfügbarkeit

Der Homematic Funk-Tür-/Fensterkontakt, optisch (HM-Sec-SCo) ist für rund 30 Euro im Handel (zum Beispiel bei Amazon* oder Pollin.de*) erhältlich.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 um 16:44 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Weiterführende Links, Anleitungen und Tipps

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link