AEG steigt in den Markt der Luftreiniger ein: Im März soll der AX9 mit App-Steuerung auf den Markt kommen.

Der smarte Luftreiniger soll Luftverunreinigungen, Partikel und Schadstoffe wie Pollen, Milben, Feinstaub oder Schimmelspore filtern und neutralisieren. Mit seiner antibakteriellen Wirkung soll das Gerät Allergiesymptome lindern und ein gesünderes Raumklima schaffen – laut AEG sollen „bis zu 99,9 Prozent der im Haushalt vorkommenden Bakterien und Viren“ beseitigt werden.

Ausgerüstet mit hochsensiblen Luftqualitätssensoren soll der AX9 auch ultrafeine Partikel registrieren. Der aktuelle Luftverschmutzungsgrad wird mit einem sechsstufigen Farbsignal – von grün bis braun – in der Smartphone-App und direkt am Gerät angezeigt. Wie gut die Luftreinigung tatsächlich funktioniert, werden Testberichte zeigen.

AEG AX9: Der Luftreiniger kann mittels Touchscreen am Gerät und mit einer Smartphone-App bedient werden.

In der App können Anwender neben den Informationen zur Raumluft auch Daten zur Außenluft abrufen, Reinigungspläne erstellen oder Funktionen wie die Kindersicherung oder den Ionisator aktivieren. Zudem gibt die App Informationen über den Filterzustand aus – an dieser Stelle müssen sich Interessenten auf Folgekosten einstellen, da der Filter nach rund 12 Monaten getauscht werden muss.

Luftreiniger von AEG: Preis und Verfügbarkeit

Der AX9 wird im März 2020 in den Farbvarianten Grau und Dunkelgrau für rund 650 Euro auf den Markt kommen. Das Gerät soll sich für die Verbesserung der Luftqualität in Räumen bis zu 129 Quadratmetern eignen.

Mit dem AX91-404DG wird AEG zudem eine kleinere und günstigere Alternative auf den Markt bringen: Der Verkaufspreis dieser Variante, die sich für Räume mit bis zu 92 Quadratmetern eignet, wird bei rund 550 Euro liegen.

Eine – allerdings auch nicht gerade günstige – Alternative zum Luftreiniger von AEG haben wir vor einiger Zeit ausführlich getestet: Dyson Pure Hot + Cool im Test: Ventilator, Luftreiniger und Heizlüfter für das Smart Home

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link