Unter dem putzigen Namen „Förnuftig“ verkauft Ikea künftig einen Luftreiniger für vergleichsweise günstige 50 Euro.

Der 36 x 57 x 13 Zentimeter große und 3,59 Kilogramm schwere Luftreiniger wirkt mit seinem Polyester-Bezug relativ zurückhaltend und soll mit einem HEPA- und Kohlefilter für bessere Raumluft sorgen: Pollen, Chemikalien, Rauch, Staub und Gerüche sollen gefiltert werden, wobei laut Ikea in der höchsten Stufe bis zu 140 Kubikmeter Luft pro Stunde gereinigt werden.

Smart ist das Gerät nicht, Ikea weist aber darauf hin, dass es über einen smarten Zwischenstecker in die Hausautomatisierung eingebunden oder mit Sprachbefehlen gestartet und gestoppt werden kann – die Intensitätsstufen lassen sich auf diesem Weg natürlich nicht regulieren, hier nutzt der Luftreiniger die zuletzt eingestellte Stufe.

Zu dem relativ günstigen Verkaufspreis von rund 50 Euro müsst ihr Folgekosten einkalkulieren: HEPA- und Kohlefilter sollen alle vier Monate ausgetauscht werden und kosten 4,99 Euro, beziehungsweise 9,99 Euro. Auf der Ikea-Website ist Förnuftig bereits gelistet, zum jetzigen Zeitpunkt kann es aber noch nicht bestellt oder abgeholt werden.

Auf der Suche nach einem smarten Luftreiniger? Vor einiger Zeit haben wir den Dyson Pure Hot + Cool getestet, der einen Luftreiniger, Ventilator und Heizlüfter in einem Gerät vereint. Mit einem Verkaufspreis von rund 700 Euro spielt die Konkurrenz aber in einer komplett anderen Liga.

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Energiekosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: