Der Mac versteht sich mit dem aktuellen Update auf macOS 11.3 jetzt endlich reibungslos mit dem HomePod Mini.

Anzeige

Philips Hue Außenbeleuchtung bis zu 24% günstiger


Ausgerechnet die Kompatibilität mit macOS hat Apple bei der Entwicklung des HomePod Mini (Test) verbockt: Zwei HomePod Minis ließen sich bislang nur über Umwege als Stereopaar mit macOS nutzen. Ein Problem, das Apple mit dem gestern ausgerollten Update auf macOS 11.3 endlich gelöst hat: Das Stereopaar kann in den Audioeinstellungen jetzt endlich ausgewählt und uneingeschränkt für die Tonausgabe genutzt werden.

macOS: HomePod Mini als Stereopaar
Hurra: Das Stereopaar des Mac Mini kann jetzt in den Audioeinstellungen von macOS ausgewählt werden

Mit dem Update lassen sich jetzt also zwei HomePod Minis als Stereolautsprecher auf dem Schreibtisch verwenden. Somit bieten sich die Lautsprecher beispielsweise als Ergänzung für den Mac Mini an, dessen integrierter Lautsprecher miserable Klangeigenschaften aufweist. Preislich ist das mit Kosten von 100 Euro pro Stück zwar keine günstige Lösung, dafür gibt es aber einen (in Anbetracht der geringen Abmessungen) guten Klang, die Siri-Unterstützung und ein ansprechendes Design. Wer HomeKit nutzt, kann mit einem HomePod Mini zudem ein Thread-Netzwerk einrichten und so ein stabileres Funknetzwerk für seine HomeKit-Geräte aufbauen (siehe dazu unseren Erfahrungsbericht: Wie gut funktioniert HomeKit mit Thread?)

Apropos HomePod: Nachdem Apple die größere Variante seines Lautsprechers eingestellt hat, vermeldete die Gerüchteküche zuletzt, dass der Hersteller an einem smart Speaker mit Display arbeitet. Mark Gurmann berichtet dazu in einem Beitrag auf Bloomberg:

Vor der Einstellung des größeren HomePods hatte das Unternehmen an einer aktualisierten Version gearbeitet, die 2022 erscheinen sollte. Das Unternehmen hat auch neue Lautsprecher mit Bildschirmen und Kameras entwickelt, aber eine solche Markteinführung steht nicht unmittelbar bevor.

– Anzeige –

Apple HomePod Mini

Smart Speaker mit Siri

  • füllt einen Raum mit 360 Grad Sound
  • Smart Home-Steuerung mit Siri
  • zwei HomePod Minis zu einem Stereopaar koppeln

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link