Bosch Smart Home Air: Neuer Raumklimasensor für das Smart Home

0

Anfang 2019 wird Bosch mit dem „Smart Home Air“ einen neuen Raumklimasensor auf den Markt bringen. Heute werfen wir einen Blick auf die Produktankündigung.

Der Raumklimasensor misst alle fünf Minuten Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität sowie Helligkeit und Lautstärke. Die gesammelten Werte werden in der Bosch Air App, die für iOS und Android erhältlich sein wird, angezeigt. In der App finden sich zudem Tipps für die Verbesserung des Raumklimas, beispielsweise indem regelmäßig gelüftet wird.

 

Der Sensor ist vergleichsweise kompakt und arbeitet batteriebetrieben. Das Gerät verbindet sich über Bluetooth mit einem Smartphone, kann aber dank Icons und einem LED-Lichtring auch eigenständig ohne Smartphone genutzt werden. Die Werte für Luftqualität, Luftfeuchtigkeit und Temperatur werden durch Icons in Ampelfarben visualisiert. Dabei wird zum Beispiel die aktuelle Luftfeuchtigkeit anhand von „Wassertropfen-Symbolen“ (ein kleiner Tropfen = zu trocken, zwei große Tropfen = zu feucht) auf der Oberfläche des Geräts dargestellt.

Bosch Smart Home Air

Bosch Smart Home Air: Die Messwerte werden mit Icons und einem LED-Lichtring visualisiert.

Der LED-Lichtring fasst diese Werte wiederum zu einem Wert zusammen und leuchtet entsprechend Rot, Orange oder Grün.  Abends kann der Sensor einfach umgedreht werden, um den Schlafmodus zu aktivieren – Bluetooth-Verbindung und die LEDs werden anschließend deaktiviert, die Werte jedoch weiterhin protokolliert.

Raumklimasensor mit Smart Home-Anbindung

Wenig überraschend lässt sich der Sensor nicht nur als Einzellösung verwenden, sondern auch in das Smart Home-System von Bosch integrieren. In Kombination mit einem Bosch Smart Home-Zwischenstecker kann so beispielsweise automatisch ein Luftbefeuchter eingeschaltet werden, wenn eine zu trockene Luft im Raum gemessen wird. Darüber hinaus lassen sich dank der Integration die Messwerte auch unterwegs in der App einsehen.

Bosch Smart Home Air: Preis und Verfügbarkeit

Der Raumklimasensor soll im Frühjahr 2019 auf den Markt kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 100 Euro. Die weiteren Bosch Smart Home-Komponenten sind bei Online-Shops wie Tink.de* oder Amazon* erhältlich.

Teilen

Beitrag kommentieren