Amazon scheint von der hohen Nachfrage nach seinem Premium-Lautsprecher Echo Studio überrascht worden zu sein. Interessenten, die jetzt bestellen, müssen sich bis März gedulden.

Im September des vergangenen Jahres hat Amazon auf einem Hardware-Event neben weiteren Alexa-Neuheiten seinen Smart Speaker Echo Studio vorgestellt, der von allen bislang erhältlichen Alexa-Lautsprechern die beste Soundqualität bieten soll – was von den meisten bisherigen Testern auch bestätigt wurde. So schreibt etwa T3N über die Klangeigenschaften des Echo Studio:

Der Klang, den der Echo Studio produziert, kann absolut überzeugen. Im Vergleich mit dem Sonos One, der etwa im gleichen Preisniveau liegt, eröffnen sich neue Klangwelten. Der Echo Studio liefert ein viel breiteres Klangbild mit Stereocharakter und betonte Mitten und klar definierte Höhen. Der Bass ist auch klar zu vernehmen und spielt unter anderem in Hiphop-Songs seine Stärken aus, ohne zu dominieren. Tendenziell bietet der Speaker einen neutral ausgesteuerten Sound, der dank seiner großen ringsum angeordneten Lautsprecheranzahl räumlicher anmutet als der vom Volumen her kleinere Sonos One.

Fast schon euphorisch zeigt sich die Redaktion von Golem in ihrem Testbericht:

Mit dem Echo Studio ist Amazon nicht nur der klanglich beste Echo-Lautsprecher gelungen, sondern er sticht die Konkurrenz beim Klang auch noch aus und leistet noch mehr – und das für 200 Euro. Den etwas teureren Sonos One übertrifft er mühelos und selbst den 130 Euro teureren Homepod lässt er hinter sich. Der Echo Studio begeistert mit einem ausgeglichenen Klangbild, hat einen satten Tiefbass, einen ausgeprägten Mittenbereich und sehr klare Höhen.

Die Verbraucher scheinen auf einen Alexa-Lautsprecher mit überzeugender Klangqualität regelrecht gewartet zu haben: Innerhalb kurzer Zeit nach dem Verkaufsstart war der Echo Studio ausverkauft. Während Amazon zuletzt angegeben hat, dass der Lautsprecher wieder ab Februar ausgeliefert wird, hat sich die Verfügbarkeit jetzt weiter verschlechtert: Diejenigen, die den Studio jetzt bestellen, werden erst ab Anfang März beliefert. Interessiert ihr auch für den Echo Studio? Dann macht es vermutlich Sinn, den Smart Speaker möglichst bald zu bestellen, um noch längere Wartezeiten zu vermeiden. Der Echo Studio ist für rund 200 Euro bei Amazon erhältlich*.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 25.09.2020 um 21:28 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link