Search for:

Amazons digitale Assistentin Alexa erfreut sich für die Sprachsteuerung des Smart Home zunehmender Beliebtheit. Jetzt hat Amazon einen Rückblick auf die beliebtesten Alexa Smart Home Skills 2018 veröffentlicht.

Top 10: Die beliebtesten Smart Home Skills für Alexa 2018

Platz 1: Philips Hue
Das Beleuchtungssystem Philips Hue kann über Alexa umfassend gesteuert werden: Die Beleuchtung lässt sich ein- oder ausschalten und dimmen. Auch die Aktivierung von Hue Szenen, wie beispielsweise Konzetration, Nordlichter oder Entspannen, ist über Alexa möglich.

Platz 2: Nest Thermostat
Nest Thermostat regelt die Temperatur automatisch und berücksichtigt dabei unter anderem die An- und Abwesenheit der Bewohner. Steuern lässt sich dies von der Nest App aus, sobald das Nest-Konto mit Alexa verbunden ist und Thermostat oder Thermostate ausgewählt sind.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 19.07.2019 um 17:34 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Platz 3: Logitech Harmony
„Alexa, schalte den Fernseher an!“ Mit dem Logitech Harmony Hub kann das Heimkino bequem mit Sprachbefehlen gesteuert werden. Alexa kann dabei eine Fernbedienung nahezu vollständig ersetzen, da sich über den Alexa Skill auch Befehle wie Kanalwechsel oder das Ändern der Lautstärke ausführen lassen.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 19.07.2019 um 18:14 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Platz 4: Wemo
Der Wemo Alexa Skill steuert die WLAN-Steckdosen des gleichnamigen Herstellers und schaltet so die die darin eingesteckten Geräte ein und aus.

Platz 5: iRobot Home
Mit dem Alexa Skill lassen sich die Alexa-kompatiblen Saugroboter von iRobot nicht nur an- und ausschalten, sondern der Nutzer kann auch gezielt auswählen, in welchem Zimmer gesaugt werden soll.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 19.07.2019 um 17:44 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Platz 6: Ring Video Doorbell
Der Skill verbindet die Sicherheitslösungen Ring Video Doorbell 2, Ring Video Doorbell Elite, Ring Video Doorbell Pro und Ring Floodlight Cam mit dem Echo Spot, dem Echo Show oder den Fire Tablets ab Generation 7. Mit einem Blick auf das Display des Geräts kann anschließend überprüft werden, wer gerade geklingelt hat. Neben den Ring Produkten gibt es mittlerweile übrigens zahlreiche weitere Überwachungskameras, die mit Amazon Alexa kompatibel sind.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 19.07.2019 um 18:14 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Platz 7: TP-Link Kasa
Alexa steuert TP-Link Kasa-Beleuchtung, Schalter und Dimmer, sobald der Skill aktiviert und das Gerät mit dem TP-Link Kasa-Konto verknüpft ist. Natürlich lassen sich alle Geräte auch Gruppen hinzufügen.

Platz 8: Sonos
Alexa spielt nach der Aktivierung des Sonos Skills Musik von Musikdiensten wie Spotify Premium, Amazon Music, TuneIn oder Deezer über Sonos One, die Sonos Beam oder ein Amazon Echo-Device, das im WLAN mit Sonos Speakern verbunden ist.

Platz 9: Jinvoo Smart
Der Skill unterstützt Jinvoo Smart Steckdosen und Glühbirnen. Nutzer können über Alexa verbundene Lampen und andere angeschlossene Geräte steuern.

Platz 10: LIFX optimiert für Smart Home
Auf dem letzten Platz der beliebtesten Alexa Smart Home Skills findet sich das „smarte“ Beleuchtungssystem Lifx. Die LIFX-Lichter können je nach Variante die ganze Bandbreite an Weiß-Tönen und sämtliche Farben wiedergeben. Darüber hinaus lassen sich auch hier Szenen einrichten und die Lichter in Gruppen einbinden.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link