Die CES wirft ihre Schatten voraus: Reolink hat bereits heute zwei neue Überwachungskameras vorgestellt, die mit einem interessanten Funktionsumfang aufwarten.

Vom 7. bis 10. Januar wird Reolink auf der CES 2020 in Las Vegas drei neue Kameras sowie einen Prototypen mit Gesichtserkennung vorstellen. Die Neuheiten im Überblick:

Reolink Argus 3 & Lumus: Neue Überwachungskameras mit LED-Licht

Als Ergänzung zu der Reolink Argus Serie (siehe unseren Reolink Argus 2 Test) erscheinen die Reolink Argus 3 (kabellose Variante) sowie Reolink Lumus (kabelgebundene Version, Foto siehe Titelgrafik). Beide Varianten sind mit einem LED-Licht ausgestattet, das entweder bei einer erfassten Bewegung oder manuell über die Smartphone-App eingeschaltet werden kann.

Reolink Argus 3 & Lumus im Überblick

  • Akku- und Solarbetrieb
  • Bewegungsaktiviertes LED-Licht
  • PIR Bewegungserkennung
  • 1080p Full HD
  • Nachtsicht
  • Eingebaute 90 dB Sirene
  • Wetterfest (IP 65)

Reolink Go PT – 4G Überwachungskamera mit Pan & Tilt

Nach der Marktführung der Reolink Go legt Reolink mit einer neuen 4G Überwachungskamera nach. Die neue Reolink Go PT ist mit einer mit Schwenk-/ Neigefunktion ausgerüstet und wurde für Bereiche ohne WLAN & Stromanschluss entwickelt. Die Stromversorgung erfolgt mittels Akku oder Solarpanel und die Datenübertragung via Mobilfunk.

Reolink Go PT: Überwachungskamera mit Mobilfunkmodul

Reolink Go PT im Überblick

  • 4G LTE
  • 355° Pan & 140° Tilt
  • Akku- und Solarbetrieb
  • PIR Bewegungserkennung
  • 1080p Full HD
  • Nachtsicht
  • IP 65 wetterfest

RLC-410: Prototyp erkennt Menschen und Tiere

Als Prototypen wird Reolink mit der RLC-410 zudem eine Überwachungskamera vorstellen, die zwischen Menschen und Tieren unterscheiden kann – eine sinnvolle Funktion, um die Anzahl der Fehlalarme deutlich zu reduzieren. Einige Produkte der Konkurrenz, wie beispielsweise die Netatmo Presence Outdoor-Überwachungskamera, beherrscht diese Funktion bereits.

Weitere Informationen über die Produktneuheiten und die bereits erhältlichen Kameras von Reolink findet ihr auf der Website des Herstellers*. Aktuell bietet das Unternehmen übrigens im Rahmen eines „Flash-Sales“ zahlreiche Kameras mit deutlichen Preisnachlässen an*.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 10.04.2020 um 11:24 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link