Mit Alexa bequem auf die Mediatheken zugreifen: Der kostenlose Alexa Skill “Meine Mediathek” macht das unkompliziert möglich.

Ein Alexa Skill für die Gästetoilette*, eine schimpfende Alexa* oder ein Katzen Simulator*: Merkwürdige oder überflüssige Alexa Skills gibt es mehr als genug. Der Skill “Meine Mediathek”* ist hier mal wieder eine wohltuende Ausnahme. Einmal aktiviert, bringt euch der von Frank Börncke entwickelte Skill die Mediatheken der Öffentlich-rechtlichen Sender auf euren Echo Show.

Mit einem Alexa-Sprachbefehl könnt ihr alle Mediatheken durchsuchen und die Filme oder Serien direkt abspielen. Punkten kann der Skill mit einer ausgefeilten Suchfunktion: Ihr könnt nicht nur nach bestimmten Sendungen oder Filmen suchen, sondern die Suchergebnisse zusätzlich filtern (“Alexa, suche nach langen Filmen”, “Alexa, suche nach aktuellen Filmen” etc.).

“Meine Mediathek” Alexa Skill: Exemplarische Sprachbefehle

Skill öffnen

  • Alexa, starte Meine Mediathek
  • Alexa, öffne Meine Mediathek und suche nach Tatort

Suche nach Filmen oder Genres

  • “Alexa, suche nach Krimis”
  • “Alexa, suche nach Tatort”
  • “Alexa, suche nach Großstadtrevier”
  • “Alexa, suche nach Weltspiegel”
  • “Alexa, suche nach Sendung mit der Maus”
  • “Alexa, suche nach Harald Lesch”
  • Alexa, suche nach Auslandsjournal”
  • “Alexa, suche nach Heute Journal”
  • “Alexa, suche nach Tagesschau”

Während ein Film abgespielt wird

  • Filmbeschreibung vorlesen: “Alexa, was läuft gerade”
  • Film pausieren: “Alexa, Pause”
  • Film fortsetzen: “Alexa, fortsetzen”

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 25.07.2024 um 04:46 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Ich bin Nico Zorn und beschäftige mich seit vielen Jahren intensiv mit dem Smart Home. Im Jahr 2013 habe ich mit HouseControllers eines der ersten deutschsprachigen Smart Home Magazine gegründet. Mehr über mich.