Search for:

Darauf dürften viele Anwender der Netatmo Überwachungskameras gewartet haben: Die Kameras sind jetzt mit Amazon Alexa kompatibel.

Sowohl die Netatmo Welcome für den Innenbereich, als auch die Presence-Kamera für den Außenbereich, können jetzt mit Alexa verbunden werden. Wer ein Alexa-Gerät mit Display, wie beispielsweise den Echo Show 2 oder den neuen Echo Show 5 besitzt, kann sich anschließend mit einem Sprachbefehl („Alexa, zeige mir den Vorgarten“) das Livebild der Kamera auf dem Echo-Gerät anschauen. Wer einen Amazon Fire TV-Stick oder die neue Streamingbox Fire TV Cube verwendet, kann sich das Livebild der Kameras per Sprachbefehl auch auf seinen Fernseher holen.

Außenkamera Netatmo Presence: Dank Skill jetzt mit Alexa kompatibel

Besitzer der Außenkamera Netatmo Presence haben zudem die Möglichkeit, das Flutlicht der Kamera ein- oder auszuschalten („Alexa, schalte das Licht im Garten ein“). In unserem Test hat die neue Funktion reibungslos funktioniert: Das Livebild der Kamera wird schnell und zuverlässig auf dem Display unseres Echo Show angezeigt.

Zur Nutzung der neuen Funktion muss einmalig der Netatmo Alexa Skill* aktiviert und eingerichtet werden. Mit dem gleichen Skill lassen sich übrigens auch die vernetzten Heizkörperthermostate aus dem Hause Netatmo steuern.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 um 17:04 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link